Ausgeschlachtet 2014

Stadtleben // Artikel vom 09.05.2014

Der Kreativpark Alter Schlachthof pulsiert wie nie zuvor.

Am 11.5. öffnen sich dort wieder alle Türen, um unter dem Motto „Ausgeschlachtet“ bei freiem Eintritt die neuesten Entwicklungen zu präsentieren: Zu den jüngsten Mietern gehört die Percussion-Schule Rhythmo, die Atelier-Galerie Remise sowie die Kreativwirtschaftler, die die frühere Fettschmelze als Bürogemeinschaft, Veranstaltungs- und Ausstellungsraum nutzen, und auch der App-Dienstleister Let‘s Dev ist seit dem letzten „Ausgeschlachtet“ zum Alten Schlachthof gestoßen.

Am Tag der offenen Türen eingeweiht wird das frisch bezogene Atelierhaus im Gebäude des ehemaligen Zerlegebetriebs des Karlsruher Schlachthofs. Wo früher Tiere fachgerecht in Teile geschnitten wurden, finden sich nun auf zwei Etagen acht Atelierräume, die an freischaffende Künstler sowie Kunsthandwerker zur gemeinschaftlichen Nutzung vermietet werden.

Von der Kaffeerösterei bis zum Spuktheater, vom Designerbüro bis zur Punkrock-Bar, vom Netzstrategen bis zur Steinbildhauerin, von der Pianowerkstatt bis zum Eine-Welt-Theater reicht das bunte Spektrum der Nutzer des Alten Schlachthofs, unter denen sich Künstler, Gestalter, Architekten, Organisatoren, Filmschaffende, Texter, Anwälte und Musiker finden.

Für gewöhnlich arbeiten diese hinter geschlossenen Türen; zu „Ausgeschlachtet“ haben sich alle etwas Besonderes einfallen lassen, um sich und ihre Arbeitsstätten vorzustellen. Hinzu kommen gastronomische Angebote, verschiedene Ausstellungen, und auch die Alte Hackerei, der Jazzclub, das Substage und das Tollhaus haben sich für diesen Sonntag besondere Angebote ausgedacht. -ps/pat

So, 11.5., 11-18 Uhr, Alter Schlachthof, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



Reinschauen 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.07.2018

Einmal im Jahr lädt die Fakultät für Architektur am KIT zum „Reinschauen“ ein.

>   mehr lesen...




Hubraum Durlach

Stadtleben // Tagestipp vom 17.07.2018

Der mittlerweile als Event-Location für Hochzeiten, Privat- und Firmenfeiern etablierte Durlacher Hubraum begrüßt an ausgewählten Tagen regelmäßig Gäste zu eigenen Veranstaltungen im Livingroom-Restaurant mit Strandatmosphäre.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Bar Luka

Stadtleben // Tagestipp vom 17.07.2018

Mit dem Pop-up-Begriff war in Karlsruhe bis Ende Juni stets der Store verbunden.

>   mehr lesen...




Die passende Bettdecke für die Sommerzeit

Stadtleben // Tagestipp vom 15.07.2018

An heißen badischen Sommertagen hegt wohl niemand den Gedanken, sich in das wohlig warme Bett zu kuscheln und unter der Decke zu verschwinden.

>   mehr lesen...




Nacht der Weine 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 14.07.2018

Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre können die Besucher der „Nacht der Weine“ auch 2018 wieder den stimmungsvoll beleuchteten „Villa Wieser“-Park in Herxheim bei Pfälzer Wein und Livemusik genießen.

>   mehr lesen...




India Summer Days 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 14.07.2018

Rund 12.000 Besucher erlebten 2017 die Premiere der „India Summer Days“, die aus dem Stand heraus vom Fachmagazin „Indien Aktuell“ zum „Best India Event“ in Deutschland gekürt wurden.

>   mehr lesen...


27. African Summerfestival

Stadtleben // Tagestipp vom 12.07.2018

Mit einem Afrikatag für Schulen eröffnet das „African Summerfestival“ mit Basar und Handwerkermarkt am 12.7.

>   mehr lesen...


Außergewöhnliche Ausbildungsberufe

Stadtleben // Tagestipp vom 11.07.2018

Industriemechaniker, Bankkauffrau/-mann, Fachinformatiker, Elektroniker und Maler zählen zu den typischen Ausbildungsberufen.

>   mehr lesen...