Automobilsommer 2011 in Bruchsal

Stadtleben // Artikel vom 13.04.2011

Keine andere Erfindung hat die Welt in vergleichbarer Weise bewegt wie jene, die der Ingenieur Carl Benz vor 125 Jahren zum Patent angemeldet hat.

Und Bruchsal ist dabei, wenn das Land Baden-Württemberg zum „Automobilsommer 2011“ bis in den Oktober hinein mit Ausstellungen, Theater, Exkursionen und Oldtimer-Rallyes an den Motorwagen Nummer 1 erinnert.

Die Badische Landesbühne (Theatermatinee „Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung“, So, 17.+24.7., jeweils 11 Uhr, Schlosspark) ist ebenso vertreten wie das Amateurtheater Koralle mit der musikalischen Lesung „Jazz & More“ am Sa, 7.5., 19.30 Uhr im Theater im Riff.

Das engagierte Amateurtheater widmet der Deutschen vorgeblich liebstem Kind „Musik und Literarisches aus 125 Jahren Auto und Mobilität“ mit ernsten, heiteren und frechen Texten, dazu gibt’s zündenden Jazz der Bruchsaler Formation The Frogs.

Beteiligt sind auch die Stadtbibliothek (Lesung „Der Traum vom Fahren“ mit Gunter Haug, Mi, 18.5., 19.30 Uhr) und das Stadtarchiv (Ausstellung „Bewegte Stadt“, 27.5., 18 Uhr, bis 2.9., Rathaus, Eintritt frei), die Volkshochschule (z.B. „Auto-Pannenkurs für Frauen“, 28.5.) und das Städtische Museum, die Staatlichen Schlösser und Gärten, das Deutsche Musikautomaten-Museum sowie die Oldtimerfreunde Bruchsal (Frühjahrsausfahrt So, 17.4., Herbstausfahrt 3.10.).

Auch die „Tour de Pamina“ (8.-10.7.) und der unter dem Motto „MobilitätsReich“ stehende „Regionaltag“ (25.9.) sind Part der bis zu 40 Einzelveranstaltungen. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

2017 findet die Weihnachtsmesse bereits zum 25. Mal statt, sie ist damit die älteste Verkaufsausstellung dieser Art in Baden-Württemberg.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

Dieses Forum für aktuelles, qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk hat seit langer Zeit einen festen Platz während der Adventszeit in Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...




Schöne Bescherung 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Zu den kreativsten und besten Kunsthandwerkermärkten der Region zählt der Designmarkt „Schöne Bescherung“ im Emma.

>   mehr lesen...