Badimpulse

Stadtleben // Artikel vom 25.12.2016

Kaum ein anderer Wohnraum muss vielfältigeren Alltagsanforderungen gerecht werden als das Bad.

Am Morgen betritt man es nicht selten noch schlaftrunken, vor dem abendlichen Ausgehen voller Energie und am Feiertag erfüllt vom Bedürfnis nach wohltuender Erholung. Umso wichtiger ist es, der Planung gebührende Aufmerksamkeit zu schenken – sei es beim Neubau oder einer Renovierung. Musterbeispiele, wie sich das Potenzial des Raumes durch das Zusammenspiel von funktionalen und stilistischen Elementen optimal nutzen lässt, zeigt die „Badimpulse“-Ausstellung von Pfeiffer & May, dem führenden Großhändler für Bäder, Heizung und Haustechnik im Südwesten.

Der 2015 komplett umgebaute Karlsruher Showroom in Beiertheim-Bulach präsentiert sich mit offenen Lifestyle-Kojen (zwei davon barrierefrei mit unterfahrbarem Waschtisch sowie gefliesten Duschen und Haltegriffen) und komplett geschlossenen Bädern, sodass sich der Kunde eine realistische Vorstellung von seinem kommenden persönlichen Wellness-Tempel machen kann.

Außerdem sind verschiedene Duschlösungen, Showerpipes, Kopfbrausen, Schwallausläufe und Dusch-WCs in Aktion zu sehen; auch die über einen Fahrstuhl zugängliche Fliesenausstellung im Obergeschoss ist in die „Badimpulse“ integriert. Wer fürs Erste lediglich gestalterische Inspirationen sammeln und die neuesten Trends hautnah erleben möchte, kann sich vor dem eingehenden Gespräch mit dem P&M-Fachberater ohne Weiteres auch nur zwanglos umschauen. -pat

Unterweingartenfeld 2, Karlsruhe, Tel.: 0721/860 23 40, Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-14 Uhr, jeden 1. So/Monat 11-16 Uhr www.badimpulse.de
www.pfeiffer-may.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 5.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL