Badische Backstub’

Stadtleben // Artikel vom 01.06.2013

Lohnende Prozentrechnung mit der Genießerkarte!

Nichts spricht mehr für Qualität als Kunden, die immer wieder kommen. Und die findet man zu jeder Tageszeit in den mittlerweile 26 Filialen der Badischen Backstub’. Was dann jeweils in die Tüte kommt, ist bei aller Vielfalt nur eins: Backwaren aus bestem Backhandwerk. Ganz gleich, ob man sich für die von Hand geschlungene Brezel oder eines der vielen Brote mit hausgemachtem Dreistufen-Natursauerteig entscheidet.

Kunden schätzen allerdings nicht nur die über 130-jährige Bäckereitradition, sondern auch die vielen innovativen Ideen, die die Badische Backstub’ noch attraktiver machen. Zum Beispiel die in allen Filialen erhältliche Genießerkarte mit dem besonderen Plus: Mehrguthaben bei höheren Aufladebeträgen.

Wird die Karte anstelle des Mindestbetrags von fünf Euro mit 30 Euro aufgeladen, werden zusätzlich drei Prozent von diesem Betrag gutgeschrieben. Ab 50 Euro erhöht sich die Gutschrift auf fünf Euro ab 100 Euro sogar auf 10%. Das schnelle, bargeldlose Einkaufen in allen Filialen der Badischen Backstub’ kann man übrigens auch verschenken – in Form einer ansprechenden Grußkarte. -rw/ps

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...