Barbers – Aveda Lifestyle Salon in Pforzheim

Stadtleben // Artikel vom 03.10.2011

Direkt an der Pforzheimer Enzpromenade, im historischen Melanchthonhaus mit seinen hübschen Arkaden, hat der Salon von Andreas W. Klug und Stephan Hochstein sein neues Zuhause gefunden.

Was früher unter dem Namen Barber54 firmierte, heißt nun schlicht Barbers, doch diese Schlichtheit ist gekonntes Understatement. Eine Wohlfühl-Oase soll der Salon sein, und zum Haarschnitt oder Styling gehört das Eintauchen in die Welt des Naturkosmetikherstellers Aveda untrennbar dazu.

Vom Pflegeprodukt bis zur Haarfarbe, von Make-Up bis Styling kommen ausschließlich Aveda-Produkte zur Anwendung, die für ganzheitliches Wohlbefinden sorgen und zugleich mit größtmöglicher Rücksicht auf die Umwelt hergestellt wurden.

Der Gast wird mit einem Glas Aveda Comforting Tea empfangen und kann dann in die entspannende Welt von barbers eintauchen. Das Team aus zehn Stylisten nimmt sich Zeit für Beratung, Schnitt und Styling, und eine entspannende Hand- sowie Kopf-Nacken-Massage oder ein Make-Up Touch Up runden das Friseurerlebnis ab.

Ergänzt werden soll das Konzept ab dem kommenden Jahr durch einen Spa-Bereich mit zwei Behandlungsräumen – hier lässt es sich eintauchen in die Welt der Aveda-Aromen; wohltuende Gesichts- und Körperbehandlungen verwöhnen von Kopf bis Fuß.

Und für noch mehr Ganzheitlichkeit in allen Belangen sind auch musikalische Veranstaltungen, Lesungen und eine sommerliche Bewirtung mit Bio-Getränken auf dem den Arkaden vorgelagerten Balkon über der Enz angedacht.

Barbers, Im Melanchthonhaus, Bissingerstr. 6, Pforzheim, Tel.: 07231/346 00
www.barbersweb.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 20.01.2018

Wer für 2018 Großes vorhat, kann sich hier inspirieren und informieren.

>   mehr lesen...


Damenmode: Neue Looks fürs neue Jahr

Stadtleben // Tagestipp vom 14.01.2018

Modeinteressierte sollten sich in die Startlöcher begeben!

>   mehr lesen...




9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Enyonam Couture

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Designerin Pauline Nikolai entwirft in ihren Kollektionen Kleider für die urbane, unkonventionelle und kosmopolitische Frau und das mit (west-)afrikanischen Stoffen, europäischen Schnitten, deutschem Qualitätsanspruch und französischem Charme.

>   mehr lesen...


Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Fahar Al Salih von der Mietkunstgalerie Contemp-rent hat ein Christmas-Special zum Genießen und Sammeln kreiert.

>   mehr lesen...




Hubalm 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Der im April als eine reine Event-Location wiedereröffnete Hub-raum Durlach geht in seine zweite Hubalm-Saison.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...