Basislager

Stadtleben // Artikel vom 30.12.2010

Das Basislager in der südlichen Waldstraße ist nicht nur für Himalaya-Besteiger die erste Adresse.

Sondern für alle, die in ihrer Freizeit auch mal vor die Türe gehen – Wanderer, Kletterer, Camper, Aktivurlauber, Nah- oder Fernreisende finden hier Bekleidung und Ausrüstung in großer Auswahl; bei Bedarf gibt es auch kompetenten Rat gratis dazu. Der Winter-Tipp aus dem Basislager lautet „Icebreaker“: Das neuseeländische Unternehmen vertreibt ein breites Sortiment an Sport- und Freizeitbekleidung aus Merinowolle.

Vor allem für wärmende Unterbekleidung wird das feine, weiche Gewebe eingesetzt, aber auch Hosen, Sweatshirts und Jacken werden angeboten, und in der Saison Herbst/Winter 2010 gibt es erstmals eine natürliche Alternative zu herkömmlichem synthetischem Fleece: Realfleece aus 100 Prozent Merinowolle, die von ausgewählten Hochlandfarmen in den neuseeländischen Alpen stammt.

Wer es noch genauer wissen will: Jedes Produkt trägt einen „Baacode“, mittels welchem die Herkunft der Wollfasern übers Internet zurückverfolgt werden kann. So bekommen Farmer und tierische Wollproduzenten ein Gesicht – und nicht zuletzt wird auch der Umwelt- und Nachhaltigkeitsgedanke, den Icebreaker verfolgt, transparent und sichtbar. -bes

Basislager, Waldstr. 58, Karlsruhe, Tel.: 0721/266 05, Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr
www.basislager.de
www.icebreaker.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Enyonam Couture

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Designerin Pauline Nikolai entwirft in ihren Kollektionen Kleider für die urbane, unkonventionelle und kosmopolitische Frau und das mit (west-)afrikanischen Stoffen, europäischen Schnitten, deutschem Qualitätsanspruch und französischem Charme.

>   mehr lesen...


Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Fahar Al Salih von der Mietkunstgalerie Contemp-rent hat ein Christmas-Special zum Genießen und Sammeln kreiert.

>   mehr lesen...




Hubalm 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Der im April als eine reine Event-Location wiedereröffnete Hub-raum Durlach geht in seine zweite Hubalm-Saison.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...




Jubez Design Markt & Streetball-Turnier

Stadtleben // Tagestipp vom 15.12.2017

Das Jubez macht am vorletzten Wochenende vor Heiligabend nochmal richtig mobil.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

2017 findet die Weihnachtsmesse bereits zum 25. Mal statt, sie ist damit die älteste Verkaufsausstellung dieser Art in Baden-Württemberg.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

Dieses Forum für aktuelles, qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk hat seit langer Zeit einen festen Platz während der Adventszeit in Karlsruhe.

>   mehr lesen...