Bed & Breakfast

Stadtleben // Artikel vom 27.04.2013

Privat absteigen anstatt im Hotel einchecken.

Ob einfach, gehoben oder luxuriös – wer Übernachtungsmöglichkeiten sucht oder aber einen leerstehenden Raum zu vermieten hat, ist bei der Privatzimmervermittlung Bed & Breakfast richtig.

Gemütliches Doppelzimmer mit Sitzecke, Bad und Pantry-Küche, ein Einzelzimmer für weibliche Gäste in einem Frauenhaushalt oder eine Ferienwohnung für Monteure – Karin Gilliar-Ramel kümmert sich um die geeignete Unterkunft. Und den passenden Gast. Ein Anruf oder eine E-Mail genügt, um ein individuell zugeschnittenes Angebot zu erhalten.

Seit 1998 ist die Karlsruherin Mitglied im Franchise-Verbund Bed & Breakfast, von dem beide Parteien profitieren: Bevor ein Gastgeber in die Kartei aufgenommen wird, begutachtet Karin Gilliar-Ramel die Räume und spricht Wünsche bezüglich der aufzunehmenden Gäste ab. Außerdem bekommen die Besucher in der Fremde neben einem Frühstück unbezahlbare Insider-Tipps zu Stadt und Region. -pat

Lessingstr. 25, Karlsruhe, Tel.: 0721/831 64 20
www.bed-and-breakfast.de/karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...