Bewegungsraum für Entwicklung

Stadtleben // Artikel vom 16.02.2019

Karin Stark-Schwehn

Bewegung ist vielfältig.

Manches bewegt einen, manches bringt Bewegung ins Leben, manchmal herrscht auch Stillstand. In der systemischen körperorientierten Praxis von Karin Stark-Schwehn wird all dem nachgegangen, denn Denkmuster werden zu Verhaltens- und Bewegungsmustern, die sich im Körper festsetzen, und andersherum kann man durch Körpererfahrung seine Verhaltensmuster nachhaltig verändern. Dabei stehen Elemente aus verschiedenen körperorientierten Verfahren zur Verfügung, z.B. der Tanztherapie, der Bioenergetik oder dem Shiatsu.

Diese japanische Form der achtsamen Akupressur und Dehnung lässt sich an einem Wochenend-Workshop (29.+30.3.) erfahren, der berührt und bewegt. Shiatsu unterstützt Selbstheilungsprozesse auf tiefer Ebene und ist hervorragend dazu geeignet, mit sich selbst in Kontakt zu kommen, Entspannung zu erleben und Stress abzulegen. An Schnellentschlossene richtet sich der Kommunikations-Workshop „Virginia meets Marshall“ (Sa, 16.2., 10-16 Uhr), in dem es um die gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg sowie die Kommunikationstypen nach Virginia Satir geht. -bes

Rastatter Str. 47, Karlsruhe, Tel.: 0721/598 47 86
www.karinstarkschwehn.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 19.03.2019

Bis zuletzt gibt ihm die Musik Kraft und Zuversicht.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.03.2019

Wer ein Faible für Hyggeliges und Nordic Design hat, kennt den wenige Schritte vom Gutenbergplatz entfernten Weststadt-Concept-Store.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.03.2019

Groß gefeiert wird erst am 27.9., seine Kunden beschenkt das von Katrin Burger in dritter Generation geführte Karlsruher Traditionshaus zum 100. Geburtstag aber schon seit Jahresanfang mit Jubiläumsangeboten.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.03.2019

Nachdem sich die Stadt ihre „Wochen gegen Rassismus“ 2018 gespart und auf einen zweijährigen Turnus umgestellt hat, geht’s von Fr, 15. bis 31.3. in die sechste Runde.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.03.2019

Zum zweiten Mal wird das Jubez-Café zum Marktplatz, auf dem Design- und Upcycling-Produkte kleinerer und größerer Labels verkauft und getauscht werden.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.03.2019

Die Schöner-Wohnen-Trends des Frühjahrs bündelt die Lifestylemesse „Inventa“.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.03.2019

Nachdem sich Karlsruhe seine „Wochen gegen Rassismus“ 2018 gespart und auf einen zweijährigen Turnus umgestellt hat, stehen die sechsten KWgR zum 70. Verfassungsjubiläum unter dem Grundgedanken „Die Würde des Menschen ist unantastbar“.