Bewegungsraum für Entwicklung

Stadtleben // Artikel vom 16.02.2019

Karin Stark-Schwehn

Bewegung ist vielfältig.

Manches bewegt einen, manches bringt Bewegung ins Leben, manchmal herrscht auch Stillstand. In der systemischen körperorientierten Praxis von Karin Stark-Schwehn wird all dem nachgegangen, denn Denkmuster werden zu Verhaltens- und Bewegungsmustern, die sich im Körper festsetzen, und andersherum kann man durch Körpererfahrung seine Verhaltensmuster nachhaltig verändern. Dabei stehen Elemente aus verschiedenen körperorientierten Verfahren zur Verfügung, z.B. der Tanztherapie, der Bioenergetik oder dem Shiatsu.

Diese japanische Form der achtsamen Akupressur und Dehnung lässt sich an einem Wochenend-Workshop (29.+30.3.) erfahren, der berührt und bewegt. Shiatsu unterstützt Selbstheilungsprozesse auf tiefer Ebene und ist hervorragend dazu geeignet, mit sich selbst in Kontakt zu kommen, Entspannung zu erleben und Stress abzulegen. An Schnellentschlossene richtet sich der Kommunikations-Workshop „Virginia meets Marshall“ (Sa, 16.2., 10-16 Uhr), in dem es um die gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg sowie die Kommunikationstypen nach Virginia Satir geht. -bes

Rastatter Str. 47, Karlsruhe, Tel.: 0721/598 47 86
www.karinstarkschwehn.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



Stadtleben // Tagestipp vom 29.02.2020

Ein SWR-Team der „Landesschau“ war eine Woche lang in der Weststadt unterwegs, um Menschen und Orte zu filmen, die den Stadtteil charakterisieren, wie den Gutenbergplatz mit seinem Wochenmarkt.





Stadtleben // Tagestipp vom 29.02.2020

Die bundesweiten „Informations- und Verkaufstage rund um den Hund“ machen zum zweiten Mal in Rastatt Station.



Stadtleben // Tagestipp vom 26.02.2020

Unter dem zynischen Titel „Populistischer Aschermittwoch“ lädt die AfD Karlsruhe die MdBs Marc Bernhard, Stephan Brandner und Markus Frohnmeier am 26.2. in die Europahalle.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.02.2020

Am Do, 26.3. lädt das Casino Baden-Baden gemeinsam mit Falstaff zu einem ganz besonderen Genusserlebnis ein.





Stadtleben // Tagestipp vom 19.02.2020

In der aktuellen Februar-Ausgabe hatte ich in Bezug auf die Blockrandbebauung mit Kahlschlag des Grünzugs in der Geranienstraße beim Berckholtzstift darauf hingewiesen, das Gartenbauamt habe sich mildernd in den Vorgang eingeschaltet.





Stadtleben // Tagestipp vom 17.02.2020

Am Di, 18.2. trifft der Gemeinderat seine Entscheidung zum Bau der Südumfahrung Hagsfeld.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.02.2020

Der ADFC Karlsruhe, die Interessenvertretung der AlltagsradfahrerInnen mit über 1.700 Mitgliedern, hat Ende Januar eine neue Geschäftsstelle (Welfenstr. 13) eröffnet und veranstaltet nun seine erste „Rad- und Reisemesse“.



Stadtleben // Tagestipp vom 15.02.2020

Baden-Baden wird zur Feierhochburg für die Fasnachter der ganzen Region.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.02.2020

Badener, die gern ins Casino gehen, haben mit der mondänen Spielbank Baden-Baden eines der wohl berühmtesten Casinos Europas vor der eigenen Haustür.