Café Galerie

Stadtleben // Artikel vom 27.06.2011

Die ehemalige Hofgalerie ist das Tor nach Durlach und seit 2009 auch wieder ein viel frequentierter Anlaufpunkt.

Das Café Galerie präsentiert sich stilvoll renoviert und mit viel Holz frisch eingerichtet. Museumstaugliche Emaillewerbeschilder sind das bestimmende Element; Kronleuchter, Säulen und die Eckbar sorgen für Flair.

Schon ab 8 Uhr gibt’s das Hammer-Frühstück, täglich wechseln die verschiedenen Hammer-Essen – alles zum kleinen Preis bei durchgehend warmer Küche.

Ab 21 Uhr sind Cocktails im Angebot, dazu Bingo- (Mo), Quiz- (Di) und Spieleabend (Mi) sowie von Oktober bis März Livemusik (Sa) quer durch die Genres bei freiem Eintritt. Und sommers ist vor allem der Biergarten mit Blick aufs Stadtleben ein gerne eingenommener Platz. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 4.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL