Cargobike-Roadshow 2019

Stadtleben // Artikel vom 25.09.2019

Cargobike-Roadshow

Sie sind leise, klimafreundlich, produzieren null Abgase, bereiten dafür aber jede Menge Fahrspaß und sind auch in Karlsruhe immer mehr verbreitet.

Moderne Lastenräder, auch als Cargobikes bekannt. Am 25.9. ist die bundesweite Cargobike-Roadshow wieder in Karlsruhe: Von 14 bis 19 Uhr lassen sich auf dem Friedrichsplatz zwölf verschiedene Modelle von zwölf Herstellern Probe fahren. Eine selten breite Modellpalette, zudem präsentieren auch Karlsruher Händler Produkte.

Alle Test-Lastenräder sind mit E-Antrieb ausgestattet und lassen sich perfekt nutzen, z.B. um Kinder zu chauffieren oder für Großeinkäufe. Je nach Modell kann man bis zu vier Kinder oder 100 Kilo Last transportieren. Auch die Stadt sieht diese Vorteile und plant - wenn der Gemeinderat zustimmt - 100 E-Lastenräder mit einmalig 1.200 Euro zu bezuschussen, solche ohne mit je 800 Euro. Ohne Motor kostet ein Rad etwa 2.000 Euro, mit E-Antrieb das Doppelte. Wer nicht so viel flüssig hat: Die Initiative Lastenkarle vermietet Lastenräder. Derzeit stehen sie an fünf Punkten in der City (u.a. Swapfiets, Basislager) zur Verfügung. -rw

Mi, 25.9., 14-19 Uhr, Friedrichsplatz/Erbprinzenstraße, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 31.01.2020

Jahr um Jahr holt Sportdirektor Alain Blondel die Leichtathletik-Top-Stars nach Karlsruhe.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.01.2020

Bei Jolie sind sämtliche Blicke schon vor dem Ja-Wort auf die Braut gerichtet.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.01.2020

Dieses Bad Herrenalber Hotel verbindet Genuss und Selfness mit einem ökologisch-nachhaltigen Gesamtkonzept.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.01.2020

„Feiern mit allen Sinnen“ heißt es seit 1991 u.a. auf Hochzeiten mit dem Shake-Cocktailservice aus Karlsruhe.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.01.2020

Wenn am Rande der Oststadt im größten Mannheimer Park Discokugeln glitzern, ist „Winterlichter“-Zeit.



Stadtleben // Tagestipp vom 16.01.2020

Der achte Nachtflohmarkt der Trinkwasserinitiative Viva con Agua (VcA)in der Stadtmitte findet in leicht abgespeckter aber winterfreundlichen Form drinnen statt auch im Hof statt.





Stadtleben // Tagestipp vom 06.01.2020

Das Zentrum für Kunst und Medien lädt ein zur kostenlosen Entdeckungstour für Groß und Klein.





Stadtleben // Tagestipp vom 31.12.2019

Einen eleganten Übergang ins neue Jahr verspricht der „Silvester Dinner Ball“ im Baden-Badener Kurhaus.





Stadtleben // Tagestipp vom 31.12.2019

Die Siebentäler Therme nutzt ihre 500-Quadratmeter-Badelandschaft und 700-Quadratmeter-Wellness-Welt für eine coole Silvesterparty.