Chiva-Som

Stadtleben // Artikel vom 11.12.2011

2001 eröffnete Axel Großhans in Pforzheim die Wellness-Oase Chiva-Som, übersetzt „Hafen des Lebens“, in der er seine ganzheitliche Philosophie umsetzt.

Wohl-Fühlen, Annehmen und Loslassen in einem exklusiven Ambiente. Seit Oktober gibt es nun auch das Karlsruher Pendant dazu: Unter dem Logo „Lebenslust“ bringt Axel Großhans gemeinsam mit Jil Summer die Dynamik des westlichen Lebensrhythmus mit der Weisheit des fernen Ostens in Einklang, aufbauend auf 25 Jahren Erfahrung und intensiven Ausbildungen in westlicher Medizin und fernöstlicher Gesundheitslehre.

Zu seinen Gästen durfte Großhans unter anderem Julia Steegner, Jan Josef Liefers, Ricky Martin oder Kelly Clarkson zählen, auch arbeitete er schon für viele Fünf-Sterne-Hotels. Nun lassen sich die individuellen ganzheitlichen Massagen ganz zentral am Ludwigsplatz genießen. Je nach Wunsch und Bedürfnis setzen sie sich aus Elementen des Ayurveda, Shiatsu oder Lomi Lomi Nui sowie westlichen Massage-Techniken zusammen und sind eine Wohltat bei Verspannungen oder Schmerzen im Bewegungsapparat.

Auch Body-Slim-Massagen, Burnout- und Migräne-Therapie sind Besonderheiten, die bei „Lebenslust“ angeboten werden. In jedem Falle tut sich hier eine willkommene Auszeit vom Alltag auf, erhältlich übrigens auch als entspannender „Gutschein zum Nichtstun“! -bes

Waldstr. 65 (am Ludwigsplatz), Karlsruhe, 1.OG, Tel.: 07231/586 72 52 oder 0177/255 92 22
www.chivasom.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Enyonam Couture

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Designerin Pauline Nikolai entwirft in ihren Kollektionen Kleider für die urbane, unkonventionelle und kosmopolitische Frau und das mit (west-)afrikanischen Stoffen, europäischen Schnitten, deutschem Qualitätsanspruch und französischem Charme.

>   mehr lesen...


Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Fahar Al Salih von der Mietkunstgalerie Contemp-rent hat ein Christmas-Special zum Genießen und Sammeln kreiert.

>   mehr lesen...




Hubalm 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Der im April als eine reine Event-Location wiedereröffnete Hub-raum Durlach geht in seine zweite Hubalm-Saison.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...




Jubez Design Markt & Streetball-Turnier

Stadtleben // Tagestipp vom 15.12.2017

Das Jubez macht am vorletzten Wochenende vor Heiligabend nochmal richtig mobil.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

2017 findet die Weihnachtsmesse bereits zum 25. Mal statt, sie ist damit die älteste Verkaufsausstellung dieser Art in Baden-Württemberg.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

Dieses Forum für aktuelles, qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk hat seit langer Zeit einen festen Platz während der Adventszeit in Karlsruhe.

>   mehr lesen...