Culinaria-Kalender März/April 09

Stadtleben // Artikel vom 12.03.2009

Gastrotipps zwischen Mittagstisch und erotischem Abend.

Café Dom
Das Café Dom im Hirschhof nahe des Europaplatzes nimmt seine alte Tradition des Mittagstisches wieder auf. Von Mo-Fr je 11.15 Uhr gibt’s einen abwechslungsreichen Mittagstisch, der täglich zwischen mediterraner und badischer Küche wechselt. Ganz Eilige können sich auch am Gemüse- und Salatbuffet bedienen. Preise: zwischen 3,90 Euro und 7,90 Euro. Neu ist auch der Kaffeeklatsch: Ab jeweils 14 Uhr gibt’s einen Kuchen nach Wahl und eine Tasse Kaffee für 2,80 Euro. www.cafe-dom.de

Die Stadtmitte
Dass der Tanz- und Kulturclub „Die Stadtmitte“ mittlerweile neben den Partys, Konzerten und Theater auch eine richtig gute Speisekarte anbietet, sollte sich herumgesprochen haben. Neu auf der Karte von Lasse und Sarah sind Maronencremesuppe, Französische Zwiebelsuppe, hausgemachter Entenschinken, Penne Gorgonzola, Rotbarschfilet und Kaiserschmarrn. Ab März wird sonntags das kulinarische Programm nun durch leckere Cocktails abgerundet, geschüttelt und gerührt von einem Mann, der‘s kann: Halil (ex-Mood Lounge). Für die musikalische Untermalung sorgt DJane Catherine Pacifique. So, 15.3., So, 22.3., So 29.3., So, 5.4., So 12.4., je ab 18 Uhr, Die Stadtmitte, Baumeisterstraße 3, www.die-stadtmitte.de

Restaurant Fuenf
Aufgrund der guten Resonanz auf die Menüveranstaltungen gibt es in der Fuenf (Nordstadt) jeweils sonntags ab 18 Uhr neue Drei-Gänge-Menüs parallel zur  jeweils aktuellen Speisekarte – allerdings nur gegen Voranmeldung: So, 22.3. vegetarisches Menü, So, 19.4. Kräuter-Menü. fuenf, Restaurant – Bar – Weinhandel, Kanalweg 52, KA-Nordstadt, Tel. 750 11 55, www.fuenf.de

Restaurant Pershia
Mit Musik, Tanz und persischen Köstlichkeiten vom kalt-warmen Buffet (Salate, Vorspeisen, Fisch, Fleisch, Geflügel und Beilagen) und der zauberhaften Bauchtänzerin Ayascha wird im Restaurant Pershia traditionell das persische Neujahrsfest gefeiert. Im Pershia lässt es sich erstklassig tafeln, wie wir aus eigener Erfahrung wissen. Eintritt 25 Euro inklusive Buffet, um Reservierung wird gebeten. Sa, 21.3., Restaurant Pershia, Kornweg 33, KA-Daxlanden, Tel.: 0721/572237, www.restaurant-pershia.de

Südstadt Bürgerzentrum
Persisches Neujahrsfest im Rahmen der Frauenperspektiven mit persischem Festmahl, Tanzgruppe und Livemusik. Sa, 21.3., 19.30 Uhr

Trompeter von Säckingen
Am Samstag, 28.3. findet im Trompeter von Säckingen am Mühlburger Tor ein „Sinnlich erotischer Abend“ bei romantischem Kerzenschein statt. Ab 19 Uhr wird der Abend mit einem Aperitif und einer  literarischen Menüvorstellung (4-Gänge-Menü) eröffnet, zwischen den Gängen lesen Schauspieler des Jakobus-Theaters sinnliche und erotische Geschichten. Preis: 49 Euro inkl. 4-Gänge-Menü/Aperitif. Trompeter von Säckingen, Tel. 0721/2049828, www.trompeter-von-saeckingen.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 23.08.2019

In eine große Party- und Gourmetmeile verwandelt sich der Kurgarten vor dem Kurhaus beim „Kurpark-Meeting“ anlässlich der „Internationalen Galopprennwochen“.





Stadtleben // Tagestipp vom 17.08.2019

Das 1904 eröffnete Weststadt-Traditionslokal feiert seinen Jahrestag.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.08.2019

Das im Sommer 1969 als Höhepunkt der Flower-Power-Bewegung in die Geschichte eingegangene „Woodstock“-Festival feiert dieses Jahr 50. Jubiläum.



Stadtleben // Tagestipp vom 13.08.2019

Zum 30-Jährigen des Mauerfalls und dem zehnjährigen Bestehen der Juniorbotschafter des Deutsch-Französischen Jugendwerks haben sich 13 von ihnen auf den Weg zu einer grenzenlosen Fahrradtour gemacht.





Stadtleben // Tagestipp vom 08.08.2019

Um den Ursprung drehen sich die 2019er „Schlosslichtspiele“ unter dem Motto „Ein Sommer der Liebe und des Lebens. Hate Comes Late – Love Comes First“.





Stadtleben // Tagestipp vom 27.07.2019

Karlsruhes kreative Vielfalt mit den fürs Stadtbild wichtigen kleinen Läden zeigt sich vor allem in den Vierteln fernab des Kaiserstraßen-Trubels.





Stadtleben // Tagestipp vom 26.07.2019

Auf den ruhigen Wassern des Parksees Kutzerweiher liegt sie malerisch im Herzen von Mannheims grünstem Areal.





Stadtleben // Tagestipp vom 26.07.2019

Wenn meine Frau scheinheilig fragt „Wo gehst du hin?“ fügt sie stets gleich hinzu: In dein schönes Mühlburg?





Stadtleben // Tagestipp vom 25.07.2019

Die Mauern der Klosterruine St. Peter und Paul bilden die Kulisse des „Calwer Klostersommer“-Festivals, zu dem jedes Jahr mehr als 15.000 Zuschauer strömen.