DeliBurgers

Stadtleben // Artikel vom 18.07.2019

„Eistee trinken, Gutes tun“ kann man bei DeliBurgers.

Seit 2018 spendet Lukas Möllers Burgerrestaurant von jeder verkauften Flasche des selbst hergestellten Erfrischers zehn Cent an die Hilfsorganisation „Go Ahead!“, um Kindern und Jugendlichen in Subsahara-Afrika, die ihre Aids-kranken Eltern verloren haben, den Zugang zu Bildung zu erleichtern. Mehrere Tausend Euro sind so bereits zusammengekommen und aufgrund der in Karlsruhe erzielten Erfolge wird das Konzept nun ausgebaut.

Jeder Gastrobetrieb kann ein beliebiges Getränk zum „Donation Drink“ erklären, von dem dann ein individuell definierter Betrag an den Verein „Go Ahead!“ geht. Für Lukas Möller ist die von Studenten im Rahmen ihres Freiwilligendienstes ins Leben gerufene Aktion längst „eine Herzensangelegenheit“ und er hofft, dass noch viele andere Gastronomen seinem guten Beispiel folgen. -pat

Akademiestr. 39, Karlsruhe, Tel.: 0721/66 99 10 55, Mo-So 11.30-21.30 Uhr
www.deliburgers.de
www.donation-drink.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 6?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 04.10.2020

Das „Turmbergrennen“ wird zum Einzelzeitlauf.





Stadtleben // Tagestipp vom 02.10.2020

Der Deutschsprachige Muslimkreis Karlsruhe feiert nicht nur sein 30-jähriges Bestehen.



Stadtleben // Tagestipp vom 24.09.2020

Bis zum 30.9. kann man sich noch für einen Stand bei der elften „Lametta“ (11.+12.12.) bewerben.