Der Seestern

Stadtleben // Artikel vom 21.03.2018

„Moin Moin“ heißt es seit Sommer 2017 auf dem Stephanplatz, wo „Der Seestern“ montags, mittwochs und freitags (8-13.30 Uhr) den Wochenmarkt mit frischen Fischspezialitäten und anderen Meeresfrüchten beschickt.

Zwölf Jahre war Christoph Zehrer im Fischgroßhandel tätig, bevor er sich 2012 mit seinem mobilen Verkauf selbstständig macht und dabei streng auf Nachhaltigkeit achtet: Der vor Sri Lanka und den Malediven heimische Thunfisch stammt aus Leinenfang, ebenso das isländische Kabeljaufilet, welches wie auch sein Schollen- und Heilbuttfilet obendrein noch MSC-zertifiziert ist. Lachs, Dorade, Stör, Wolfsbarsch und Forellen tragen das Bio-Siegel; dazu gibt’s Tintenfisch aus Mittelmeer und Ostatlantik.

Wer das Zubereiten scheut, greift zu Dillhappen und den vielen anderen teils hausgemachten Salaten (z.B. mit Garnelen oder Pulpo), Räucherfisch vom Bückling bis zur Schillerlocke oder mit Hering, Matjes, (See-)Lachs oder Nordseekrabben belegten Fischbrötchen; Veganer verköstigen sich an diversen Algensalaten und dem als Sali Cornes geläufigen Meeresspargel. Vorbestellungen für die Ostertage unter Tel. 0163/857 51 35. Großabnehmer wie Schulen, Kindergärten, Vereine oder Firmen können auch den Seestern-Lieferservice beanspruchen. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 7?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 05.08.2020

Das Karlsruher Digitalkunstwerk mit weltweiter Strahlkraft weicht wegen Corona in den virtuellen Raum aus.



Stadtleben // Tagestipp vom 24.07.2020

GMD Justin Brown hat in den BNN vom 21.7. sein Entsetzen und seine Bestürzung zum Ausdruck gebracht, wie die Politik auf die „anhaltenden Leiden“ seiner Staatstheater-KollegInnen reagiert.





Stadtleben // Tagestipp vom 23.07.2020

Wir möchten uns für die großartige Resonanz und die vielen positiven Rückmeldungen auf unsere Soli-Ausgaben bedanken!





Stadtleben // Tagestipp vom 19.07.2020

Mehr Nachfrage als Angebot – das gilt bei DeliBurgers nicht nur für die während der Corona-Zeit wegfallenden Sitzplätze des Lokals.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.07.2020

Bis zum Sommer ist es zwar noch was hin, aber ebenso wie die „Fest“-Tickets werden auch die online via reservix.de buchbaren Workshops der im „Vor-Fest“-Rahmen veranstalteten „India Summer Days“ immer früher nachgefragt.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.07.2020

Das Web ist längst dominierende Infoquelle und zunehmend Marktplatz für private und gewerbliche Anschaffungen.