Deutsches Weinlesefest in Neustadt

Stadtleben // Artikel vom 24.09.2010

Erntedank der Winzer.

Es ist in jedem Jahr der Höhepunkt der Weinfestsaison an der Deutschen Weinstraße: das Deutsche Weinlesefest in Neustadt. Hier werden auch die Deutsche und die Pfälzische Weinkönigin gewählt, und Neustadt ist die Krönungsstätte. Seinen Höhepunkt hat das Deutsche Weinlesefest am letzten Fest-Sonntag mit dem großen historischen Erntedank- und Winzerfestumzug.

Das Pfälzer Winzerdorf „Haiselscher“ öffnet schon eine Woche früher, am Fr, 24.9., und lädt zu Wein, vor allem dem neuen, und Pfälzer Spezialitäten ein. Am 1.10. wird das Deutsche Weinlesefest offiziell mit der Vorstellung der Kandidatinnen zur Wahl und Krönung der 72. Pfälzischen Weinkönigin eröffnet.

Dann geht es Schlag auf Schlag: „Große Pfalzweinprobe“, Wahl und Krönung der 62. Deutschen Weinkönigin, der Deutsche Wein- und Sekttreff als überdimensionierte Weinprobierstube mit täglicher Livemusik, und der größte Winzerfestumzug Deutschlands – ein Weinfest der Superlative mit großer Tradition.

Tourist-Information Neustadt, Tel.: 06321/92 68 92

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 7?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL