Die 80er

Stadtleben // Artikel vom 16.06.2023

Die 80er (Foto: Artis – Uli Deck)

„Skandal im Schlossbezirk“ kündigen die Karlsruhe Marketing und Event GmbH und das Badische Landesmuseum ihre in SWR-Kooperation veranstaltete Erlebnisausstellung „Die 80er“ mit Open-Air-Wochenende an.

Den Auftakt macht denn auch die Münchner NDW-Legende Spider Murphy Gang (Fr, 16.6., 20 Uhr) im Rahmen ihrer Unplugged-Tour.

Am Sa, 17.6. eröffnet dann um 11 Uhr die Erlebnisausstellung „Die 80er – Sie sind wieder da!“ (bis 25.2.24, Schloss) im BLM samt Fete vor dem Schloss: Moderiert durch den SWR, erinnert sich das Kuratorenteam Brigitte Heck und Martin Wacker an Vokuhila, „Schwarzwaldklinik“, Anti-Atomkraft oder Mauerfall zurück und animiert, die Schau am Eröffnungstag bis 18 Uhr kostenlos zu besichtigen, bevor es bei der „SWR1 Disco“ (20 Uhr) ebenfalls gratis mit DJ Corvin Tondera-Klein und den Rock- und Pophits aus fünf Jahrzehnten weitergeht.

Am So, 18.6., 20 Uhr, interpretiert ein neunköpfiges Ensemble aus MusikerInnen und Schauspielern in „SWR 1 Pop & Poesie In Concert – Die 80er Show“ allerlei Hits mit deutschen Texten und eigenen Variationen. An der Seite von „SWR 1 Ba-Wü“-Moderator Jochen Stöckle steht Radiolegende Matthias Holtmann, der mit Geschichten und Erinnerungen die 80er aufleben lässt.

Parallel zu den Events auf dem Schlossplatz finden zahlreiche weitere Open-Air-Veranstaltungen statt: Das IBZ feiert wieder „Mondo – ein Fest für alle“ (Sa, 14-22.30 Uhr) auf der Marktplatz-Bühne mit internationalem Kulturprogramm von Akrobatik über Hip-Hop-Shows bis Livemusik. Außerdem lädt der Stadtjugendausschuss ab 14 Uhr zum ersten „Jugend. Kultur. Festival“ auf den Kronenplatz, wo neben der Bühne für junge regionale Künstler zahlreiche Mitmachaktionen, Street-Sport-Angebote und Beteiligungsformate für Jugendliche angesagt sind. Parallel beginnt auch das Wissenschaftsfestival „Effekte“ (17.-25.6.). -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 1.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL