digital creation days in Karlsruhe

Stadtleben // Artikel vom 28.10.2007

Für kreative Köpfe, Entscheider und Freelancer aus dem Medienbereich und anderen Branchen veranstaltet die Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH am 8. und 9. November im Kongresszentrum erstmals die "digital creation days". Das zweitägige Networking-Event ist die erste Veranstaltung der Branche, die sich vor allem den Trends und Techniken aus dem deutschsprachigen Raum widmet. Auf dem Programm stehen unter anderem 2D- und 3D-Visualisierung, Film/Video, Game Development, Postproduction sowie die Themenblöcke Content Creation/Content Delivery.

Praxisnah ist das Workshop-Programm: Was erwartet ein Fernsehredakteur von der Postproduktion? Wie ticken Werbeagenturen? Diese und andere Fragen rund um Computergrafik und Computeranimation beantworten Experten an beiden Tagen in etwa 50 Workshops. Die Referenten erläutern Businessmodelle, geben Erfahrungsberichte und stellen neue Anwendungen vor. Ziel der Veranstaltung ist es, vom Architekten über den Spieleentwickler bis hin zum TV-Produzenten alle an einen Tisch zu bekommen.

Angelehnt an das Workshopprogramm werden in der begleitenden Fachausstellung Neuheiten präsentiert, und für Gespräche, Job-Recruiting und Kontaktpflege gibt es auf dem Branchentreff Lounges, Kommunikationstafeln und Besprechungsräume. Die Veranstaltung richtet sich an Vertreter von Produktionsstudios, Postproduktionshäusern, Film, Fernsehen, Agenturen, Game Development, Architekten und Hochschulen.

Zu den Höhepunkten der "digital creation days" zählt die Abendveranstaltung am 8. November im Karlsruher Konzerthaus. Digital Production verleiht hier bereits zum elften Mal den "animago"-Award, die wichtigste Auszeichnung für Digital Content Creation im deutschsprachigen Raum. -tfr

8.-9.11., Kongresszentrum, Animago Party ab 21.45 Uhr im Anschluss an die Preisverleihung. Weitere Infos zu den "digital creation days" gibt es unter:
www.digitalcreationdays.de
www.animago.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...