digital creation days in Karlsruhe

Stadtleben // Artikel vom 28.10.2007

Für kreative Köpfe, Entscheider und Freelancer aus dem Medienbereich und anderen Branchen veranstaltet die Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH am 8. und 9. November im Kongresszentrum erstmals die "digital creation days". Das zweitägige Networking-Event ist die erste Veranstaltung der Branche, die sich vor allem den Trends und Techniken aus dem deutschsprachigen Raum widmet. Auf dem Programm stehen unter anderem 2D- und 3D-Visualisierung, Film/Video, Game Development, Postproduction sowie die Themenblöcke Content Creation/Content Delivery.

Praxisnah ist das Workshop-Programm: Was erwartet ein Fernsehredakteur von der Postproduktion? Wie ticken Werbeagenturen? Diese und andere Fragen rund um Computergrafik und Computeranimation beantworten Experten an beiden Tagen in etwa 50 Workshops. Die Referenten erläutern Businessmodelle, geben Erfahrungsberichte und stellen neue Anwendungen vor. Ziel der Veranstaltung ist es, vom Architekten über den Spieleentwickler bis hin zum TV-Produzenten alle an einen Tisch zu bekommen.

Angelehnt an das Workshopprogramm werden in der begleitenden Fachausstellung Neuheiten präsentiert, und für Gespräche, Job-Recruiting und Kontaktpflege gibt es auf dem Branchentreff Lounges, Kommunikationstafeln und Besprechungsräume. Die Veranstaltung richtet sich an Vertreter von Produktionsstudios, Postproduktionshäusern, Film, Fernsehen, Agenturen, Game Development, Architekten und Hochschulen.

Zu den Höhepunkten der "digital creation days" zählt die Abendveranstaltung am 8. November im Karlsruher Konzerthaus. Digital Production verleiht hier bereits zum elften Mal den "animago"-Award, die wichtigste Auszeichnung für Digital Content Creation im deutschsprachigen Raum. -tfr

8.-9.11., Kongresszentrum, Animago Party ab 21.45 Uhr im Anschluss an die Preisverleihung. Weitere Infos zu den "digital creation days" gibt es unter:
www.digitalcreationdays.de
www.animago.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 20.01.2018

Wer für 2018 Großes vorhat, kann sich hier inspirieren und informieren.

>   mehr lesen...


Damenmode: Neue Looks fürs neue Jahr

Stadtleben // Tagestipp vom 14.01.2018

Modeinteressierte sollten sich in die Startlöcher begeben!

>   mehr lesen...




9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Enyonam Couture

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Designerin Pauline Nikolai entwirft in ihren Kollektionen Kleider für die urbane, unkonventionelle und kosmopolitische Frau und das mit (west-)afrikanischen Stoffen, europäischen Schnitten, deutschem Qualitätsanspruch und französischem Charme.

>   mehr lesen...


Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Fahar Al Salih von der Mietkunstgalerie Contemp-rent hat ein Christmas-Special zum Genießen und Sammeln kreiert.

>   mehr lesen...




Hubalm 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Der im April als eine reine Event-Location wiedereröffnete Hub-raum Durlach geht in seine zweite Hubalm-Saison.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...