e wie estland

Stadtleben // Artikel vom 24.03.2008

Wer bei Estland an Arvo Pärt denkt und dann ins Stocken gerät, kann nun seine Kenntnisse hinsichtlich des Kulturbetriebs des kleinen baltischen Staates fundiert erweitern.

Anlässlich des 90. Jahrestages der Republik im Januar initiierten die estnische Regierung und ihre Berliner Botschaft eine mehrmonatige Veranstaltungsreihe für u.a. Performancekunst, zeitgenössischen Tanz und Neue Medien (bis Juni). Im ZKM wurde eigens für dieses Projekt das einwöchige Labor für Tanz und neue Medien (MIM/MusicIsMovement) eingerichtet, das der estnische Choreograf Taavet Jansen leitet.

An mehreren Abenden gibt es u.a. die Deutschlandpremiere "MusicIsMovementIsImageIsMusic3" zu sehen, eine estnisch-deutsche Tanz-/Medienperformance (Sa, 29.3.). In "Once upon" (ebenfalls Erstaufführung) erzählt die estnische Choreografin Krõõt Juurak mit Video, Musik und natürlich Tanz ein modernes Märchen (Do, 3.4.), im Anschluss an "Winners vs. Losers" von Christina Ciupke und Mart Krango (Fr, 4.4.) besteht dann auch die Möglichkeit zur Diskussion mit den Künstlern.

Den Tanzreigen beschließen zwei Tanzduette der vielversprechenden Choreographie-Talente Renate Valme und Triin Reemann (Sa, 5.4.). Apropos Nachwuchs: Speziell an Kinder zwischen 7 und 10 Jahren richtet sich der Workshop der "United dancers of ZUGA", einer Gruppe junger Tänzer, die auch mal in Parks oder Clubs performen. In zwei Spontan-Inszenierungen sollen bei den Kleinen dieFantasie und die Lust an der Bewegung geweckt werden (So, 30.3., 14 und 16 Uhr; begrenzte Teilnehmerzahl, also bitte voranmelden!). -th

Sa, 29.3.-So, 6.4., Aufführungen jeweils 20 Uhr, ZKM; Anmeldung zum Kinder-Workshop: Tel. 0721/81 00-13 30, Mo-Fr 9-13 Uhr, Di 14-16 Uhr oder per E-Mail: workshops@zkm.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...