Eisbär Apotheke

Stadtleben // Artikel vom 24.02.2012

Diese Apotheke ist mehr als bloßer Rezeptumschlagsplatz.

Sabine Bäumer und ihr Team haben die ganzheitliche Pharmazie im Blick. Und dazu gehört bei der Eisbär Apotheke neben der Schulmedizin und ihren Präparaten die ebenso ausführliche Beratung zu Homöopathie und Pflanzenheilkunde. Sehr wichtig ist der engagierten Fachapothekerin die Gesundheitsprävention vom Kindesalter bis zum Best Ager. Ihr Indikator: die Pathophysiognomie. Denn das Gesicht spiegelt den gesundheitlichen Zustand eines Menschen wider, lange bevor er Symptome spüren kann.

„Zurück zu den Wurzeln“ – auch so versteht Sabine Bäumer ihren Beruf: Im hauseigenen Labor werden Tinkturen, Destillate, Globuli und ein eigener Gesundheitstee hergestellt, der auf tibetischen Rezepturen basiert. Die dazu nötigen Kräuter vom Andorn bis zur Zaubernuss wachsen im Apothekengarten, der Kindergruppen bei einer Führung offensteht. Nicht nur deshalb erhielt die Apotheke und ihr Maskottchen Eisi 2011 den „Kinderfreundlichkeitspreis“ der Stadt Karlsruhe.

Auch Schulkurse, Coachings und Vorträge gehören zum Präventionsprogramm: „Homöopathie für die Familie“ ist das Thema von Buchautor und Facharzt Dr. Markus Wiesenauer im Kunstwerk in der Raumfabrik, Amalienbadstr. 41 am Mo, 12.3. um 19.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung in der Apotheke erforderlich. -pat

An der Raumfabrik 6, Karlsruhe-Durlach, Tel.: 0721/89 33 08 80
www.eisbaerapotheke.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 9.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL