Elephant’ß Castle

Stadtleben // Artikel vom 08.09.2018

Kronenplatz

Die Anstoß ist ein junger Verein, der seit 2014 Projekte aus den Bereichen Kunst und Design, Musik und Theater, Architektur und Urbanismus sowie weiteren gesellschaftlich relevanten Themen realisiert.

Mit den vielfältigen Aktivitäten soll einerseits auf die schwierige Lage in der Karlsruher Kulturszene hinsichtlich Freiräumen und Wertschätzung subkultureller Aktivitäten aufmerksam gemacht werden; andererseits sollen einfache Mittel und Wege begangen werden, die Stadt in der man lebt, aktiv mitzugestalten – aktuell am Beispiel der anstehenden Sanierung der Innenstadt-Ost.

Der Kronenplatz als deren Zentrum und die sogenannte Elefantenhalle entstanden im Zuge der Flächensanierung in den 70er Jahren, als die Karlsruher Altstadt, das „Dörfle“, plattgemacht wurde und eine den Menschen nur am Rande beachtende Architektur Einzug hielt, mit deren katastrophalen Auswirkungen die Stadt – oder z.B. konkret das Jubez – bis heute kämpfen.

Ursprünglich als Markthallenüberdachung vorgesehen und 2003 zur Boule-Bahn umgenutzt wurde der Pavillon von der Bevölkerung nie angenommen, weshalb er im Herbst 2018 „rückgebaut“ wird. Endlich wird dieser Offenbarungseid der Karlsruher Architektur- und Stadtplanung angegangen. Eine Ansiedlung der Stadtbibliothek, die auch dank ihrer hohen Publikumsfrequenz mehr als nur Sinn macht, ist im Gespräch, was aber noch einige Jahre dauern wird.

Die Anstoß stattet das Bauwerk für sein Ein-Tages-Festival mit Teppichen und Wohnzimmermöbeln aus und präsentiert dort und auf dem Platz ein vielfältiges musikalisches und künstlerisches Programm samt künstlerischer Transformation der Elefantenhalle: Geboten sind u.a. ein Boule-Turnier mit DJ-Set (Mademoiselle X & Operator 1: Performance/Elektro, Karlsruhe), Bühne mit Livemusik (Granfalloon: Indie/Folk, Manchester; Cosmic Mints (Funk/Rock, Freiburg), Lichtkunst, Theater, Clownerie- und Puppentheater-Vorstellungen. -rw

Sa, 8.9., 15-23 Uhr, Kronenplatz, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 19.01.2019

Für nicht wenige Menschen steht schon lange fest, dass 2019 das Jahr wird, in dem drei kleine Wörter eine große Rolle spielen werden.



Stadtleben // Tagestipp vom 16.01.2019

Wohin mit leeren Joghurtbechern, schmutzigen Windeln und vertrockneten Druckerpatronen?





Stadtleben // Tagestipp vom 13.01.2019

Aufgrund gestiegener Beschaffungskosten wurden die Preise für Haushalts- und Wärmestrom im Januar 2019 abermals erhöht.





Stadtleben // Tagestipp vom 23.12.2018

Stadion und Gesang gehört zusammen wie Fußball und Tor.





Stadtleben // Tagestipp vom 21.12.2018

Mit über 40.000 Besuchern war der „Karlsruher Weihnachtscircus“ ein großer Erfolg für die Romanza Circusproduction.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach der handgeprägten 3D-Struktur hat die Produktdesignerin und Innenarchitektin Imme Vogel ihre junge Designertaschen-Marke benannt.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2018

Auf dem Außengelände der Durlacher Event-Location Hubraum steht über die Wintersaison wieder die urige Hubalm-Hütte, in der es an festen Tagen im Monat zünftig zur Sache geht!





Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2018

Sie bespielen leerstehende Ladenflächen und geben eine leise Ahnung davon, wie das Stadtbild ohne die immer gleichen Filialketten aussehen könnte: Pop-up-Stores.