Entdeckungen in Schlössern und Gärten

Stadtleben // Artikel vom 31.05.2014

Was hat Karlsruhe mit Versailles gemeinsam und in welchen Belangen stand der Sonnenkönig Pate für Besonderheiten am badischen Hof?

Über „Schlossgärten, Mätressen und andere französische Moden“ im Stile von „Le petit Versailles“ klärt eine Führung durch den Botanischen Garten beim Karlsruher Schloss auf (So, 1.6., 14.30 Uhr). Nicht weit entfernt von dort liegt die großherzogliche Grabkapelle des Hauses Baden „in der tiefen Abgeschiedenheit des Waldfriedens“: Warum sie vor 125 Jahren erbaut wurde und welche Details sie beherbergt, schildert ein Gang durch die Gemäuer und die Gruft (So, 8.6., 14.30 Uhr). Zurück ans Licht – in die sonnigen Gärten des Maulbronner Klosters, wo die Mönche ihr Wissen um die heilenden Kräfte der Kräuter pflegten.

Beim Gang durch den Krankentrakt erfährt man mehr darüber (So, 1.6., 14.30 Uhr, Kloster Maulbronn). Gärten in ihrer frischesten Form zeigt hingegen die 8. DiGA Gartenmesse im Schlossgarten von Bruchsal mit über 90 Ausstellern für alles, was das Draußensein schöner macht (7.-9.6., Sa 10-18 Uhr, So/Mo 11-18 Uhr); im Schloss selbst zieht aktuell die Lego-Schau die Kindermassen an (bis 15.6.).

Und in Rastatt dient heute Schloss Favorite dem Quantz-Collegium als Konzertsaal: Das Ensemble spielt perfekt ins Ambiente passende barocke Serenaden „à la Française“ als Hommage an französische Barockmusik für Flöte und Violine (Fr, 23.5., Sa, 24.5., je 20 Uhr; So, 25.5., 19 Uhr). Auf märchenhafte Musik folgen märchenhafte Erzählungen über diejenigen, die einst in Schlössern lebten: Von Schneewittchen, Dornröschen und Froschkönig erzählt eine Märchenstunde für Kinder ab fünf (So, 8.6., 14.30 Uhr, Schloss Favorite, Rastatt). -bes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...