Eröffnungswoche: BögelSack

Stadtleben // Artikel vom 07.04.2022

BögelSack

Am neuen Platz in der Oststadt näht Maßtaschenmacher Udo Bögelsack.

Mehr als zehn Jahre war er die Konstante der Handwerkstatt im Café Pan, das er nach dessen Aus ebenso räumen musste. Bestens erreichbar ob mit Bahn, Fahrrad, Auto oder zu Fuß ist sein neues Atelier, wo er allen Individualisten ihren ganz persönlichen Taschentraum erfüllt – vom Format über die Innenausstattung bis zum Verschluss hat der Kunde alles selbst in der Hand.

Klare Linien, reduzierte Formen, zeitloses Design, haptisch und farblich spannende Materialien, praktischer Nutzen und bequemes Tragen ist sämtlichen BögelSäcken gemein; hochwertig-strapazierfähige Polsterstoffe und sorgfältigste Verarbeitung garantieren lange Freude – ob Umhänge-, Gürtel- oder Laptoptasche, Aktenmappe oder Geldbeutel.

Schon die Auslage gibt einiges her; findet sich hier nicht das Entsprechende, geht Udo Bögelsack nach Terminvereinbarung und freundlich-kompetenter Beratung an die Auftragsarbeit. Und via Gutschein lässt sich eine Maßanfertigung des Karlsruher Labels mit dem markanten grünen Rechteck auch problemlos verschenken. Darüber hinaus gibt’s Handgefertigtes anderer toller Gestalter von der Keramikdosentasse über Upgecyceltes bis zum Hipslip – gemäß dem neuen Claim „Taschen nach Maß und Gäste“.

In der Eröffnungswoche (Mo, 28.3.-Do, 7.4.) gibt es zehn Prozent Rabatt auf alle BögelSack-Taschen und -Accessoires sowie fünf Prozent auf Bestellungen. -pat

Ludwig-Wilhelm-Str. 4, Karlsruhe, ÖZ s. Website, 0178/713 37 17
www.boegel-den-sack.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 1.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL