Ettlinger Marktfest 2023

Stadtleben // Artikel vom 25.08.2023

Ettlinger Marktfest

Als Highlight in den Open-Air-Kalendern der Region gilt das auch in diesem Jahr bereits freitags startende „Ettlinger Marktfest“.

Rund 40 Vereine und Gastronomen laden mit dem Kultur- und Sportamt in die historische Altstadt, wo auf den Bühnen und Plätzen Bands und Musikvereine aufspielen, andere Vereine Speisen anbieten und es auch für Kinder Spiel und Unterhaltung gibt. Wie immer bringen die VertreterInnen aus den Partnerstädten mit kulinarischen Angeboten europäisches Flair in den Schlosshof.

Der große Kunsthandwerkermarkt (Sa+So) präsentiert rund um die Schlossgartenhalle Kunst und Kunsthandwerk. Die musikalischen Highlights: 6th Element mit Ohrwürmern der 90er und aktuellen Charts (Fr, Marktplatz), Cover Up mit den Hits der vergangenen 35 Jahre (Fr, Hugo-Rimmelspacher-Platz), die Indie-Pop-Band Feintonfilter (Sa, Schlosshof) sowie die Baers mit Covers aus Pop, Rock(’n’Roll), Funk und Country (So, Schlosshof).

Am Sonntag präsentieren sich wieder lokale Vereine und Organisationen in der Leopoldstraße auf der „Meile des Ehrenamtes“ und nach Wiederaufnahme der „Marktfest-Afterparty“ 2022 steigt diese nun Rahmen der „Ettlingen By Night“-Reihe (Fr+Sa, Kino Kulisse) mit Outdoorbar und Sitzgelegenheit. Der Dickhäuterplatz steht als Parkfläche zur Verfügung. -pat

Marktfest: Fr, 25.8., 19-1 Uhr; Sa, 26.8. 11-1 Uhr; So, 27.8., 11-19 Uhr, Kunsthandwerkermarkt: Sa, 26.8., 11-20 Uhr; So, 27.8., 11-19 Uhr, Ettlingen
www.ettlingen.de/marktfest

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 7.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL