Eunique & Loft 2017

Stadtleben // Artikel vom 19.05.2017

Eunique (Foto: Jürgen Rösner)

Organische Formen, kreative Ideen und qualitativ hochwertige Verarbeitung – das sind die Merkmale der handgearbeiteten Objekte, mit denen die Aussteller der „Eunique“ aufwarten.

Im Segment für Unikate und limitierte Kleinserien ist dies die einzige Messe Europas, die von einem Gremium aus Fachleuten juriert wird. Ausschlaggebend für eine Aussteller-Teilnahme auch auf der zeitgleich stattfindenden Messe „Loft – Das Designkaufhaus“ ist die Qualität der Arbeiten. Die gelungene Symbiose der beiden Messen mit je eigenem Profil lockte 2016 rund 15.000 Besucher in die Karlsruher Messehallen.

Sonderschau „Just Leather“

Die Sonderschau widmet sich dem Leder: Kuratorin Dr. Rosita Nenno (Deutsches Leder Museum) konzipierte eine facettenreiche Ausstellung, 29 Teilnehmer aus Deutschland, Estland, den Niederlanden, Italien, Österreich und Ungarn zeigen 84 Objekte, von Taschen über Schuhe bis hin zu Schmuck. Ein Publikumsmagnet werden wieder die Fashion Shows: Professionelle Models zeigen viermal täglich auf dem Catwalk die besonderen Kreationen der Aussteller. Neben extravaganter bis raffinierter Mode werden auch Accessoires wie Taschen und Schmuck vorgestellt.

Loft – Das Designkaufhaus
Mit jungem, innovativem Design wartet das Designkaufhaus auf: Im entspannten Ambiente kann man hier stylische Möbel, Wohnaccessoires, Schmuck und Mode entdecken. Design-Professionals, Labels, Newcomer und Hochschulen präsentieren neue oder erst vor kurzem eingeführte Produkte aus den Bereichen Möbel, Wohnaccessoires, Mode und Schmuck auch mit Potenzial für höhere Stückzahlen. Das Format feierte 2015 Premiere und steht für junges sowie innovatives Design. Im Atrium der Messe Karlsruhe sind neben Lounges auch ein Foodtruck und eine Cocktailbar aufgebaut. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...