Fine 2013

Stadtleben // Artikel vom 04.10.2013

Die Genussmesse „Fine“ macht das Baden-Badener Kurhaus wieder einmal zu einem Ort der Sinnesfreuden, zu einem Zuhause für Schönes, Feines und Geschmackvolles.

Das bezieht sich nicht nur auf Essen und Trinken, wenngleich das ein Schwerpunkt ist. Aber auch Design und hochwertiges Handwerk finden ihren Raum, und die begleitende Manufakturmesse präsentiert in der Bel-Etage Maßschuhe, Mode, Schmuck, Einrichtungen und Kunst.

Und ganz neu: die erste Baden-Badener-Uhrenedition. In Sachen Kulinarik ist wie jedes Jahr eine große italienische Delegation vertreten: Weine, Käse, Salami, Pasta, Pesto und Schokolade kommen direkt aus dem Land der guten Lebensart und werden auf der „Fine“ von den Produzenten selbst vorgestellt. Das Elsass schickt die besten Pâtissiers; aus aller Herren Länder stammen aromatische Gewürzmischungen, aus der Vorratsküche hingegen hausgemachte Suppen, Chutneys oder Salsas.

Auch regionale Produzenten präsentieren sich und „Slowfood“ ist mit einem Gemeinschaftsstand vertreten. Besonderer Wert wird auf Qualität gelegt: Die rund 100 Aussteller sind handverlesen, manche kommen schon zum wiederholten Male, andere – insbesondere Jungunternehmen – sind neu dabei, aber allen ist gemeinsam, dass sie sich mit Leidenschaft dem Thema „Genuss“ widmen. -bes

Fr, 4.10., 16-22 Uhr, Sa, 5.10., 11-20 Uhr (Galamenü im Brenners Park-Hotel), So, 6.10., 11-18 Uhr, Kurhaus, Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



Damenmode: Neue Looks fürs neue Jahr

Stadtleben // Tagestipp vom 14.01.2018

Modeinteressierte sollten sich in die Startlöcher begeben!

>   mehr lesen...




9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Enyonam Couture

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Designerin Pauline Nikolai entwirft in ihren Kollektionen Kleider für die urbane, unkonventionelle und kosmopolitische Frau und das mit (west-)afrikanischen Stoffen, europäischen Schnitten, deutschem Qualitätsanspruch und französischem Charme.

>   mehr lesen...


Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Fahar Al Salih von der Mietkunstgalerie Contemp-rent hat ein Christmas-Special zum Genießen und Sammeln kreiert.

>   mehr lesen...




Hubalm 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Der im April als eine reine Event-Location wiedereröffnete Hub-raum Durlach geht in seine zweite Hubalm-Saison.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...




Jubez Design Markt & Streetball-Turnier

Stadtleben // Tagestipp vom 15.12.2017

Das Jubez macht am vorletzten Wochenende vor Heiligabend nochmal richtig mobil.

>   mehr lesen...