Folkloria – Zwischen Tradition und Moderne

Stadtleben // Artikel vom 14.09.2007

Von Spanien bis Ungarn, von Schottland bis zu den Staaten, von der Türkei bis zur Ukraine – traditionell getanzt wird überall.

Und wieder bietet die Folkloria ein vielseitiges Forum für alle diese Tänzer – auf drei Bühnen, und wenn der Platz nicht reicht, tanzen die Folkloregruppen aus aller Herren Länder auch auf den Straßen. Neben den Tanzworkshops verschiedener Nationen am Samstag im Ständehaussaal und Bluegrass & Country mit Dapper Dan Men am Samstag um 20 Uhr ist Héctor René Colón eines der Highlights des diesjährigen Festivals: Ab 21.30 Uhr spielt er mit seiner Formation „Cuba Rico“ am Samstag eigene und traditionelle Songs und heizt mit Karibikklängen allen ein, die bisher glaubten, traditionelle Musik sei nur etwas für die Rentnergeneration. Dass zeitgleich zur Folkloria der Baden-Marathon stattfindet, passt den Machern im Übrigen gut ins Programm: Am Sonntag wird auf 10 Uhr zum Tanz-Marathon-Brunch geladen und mit Spannung darauf gewartet, dass die ersten Marathonläufer den Friedrichsplatz passieren. Bei Kilometer 37,5 sind vielleicht auch die Sportler dankbar für eine farbenfrohe Abwechslung. Ausklingen wird das Festival ab 19 Uhr mit Vai Mo, neapolitanischer Musik aus Karlsruhe. -bes

Fr, 14.9., 16-24 Uhr, Sa, 15.9., 11-24 Uhr, So, 16.9. 10-24 Uhr, rund um den Friedrichsplatz, www.folkloria.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 20.01.2018

Wer für 2018 Großes vorhat, kann sich hier inspirieren und informieren.

>   mehr lesen...


Damenmode: Neue Looks fürs neue Jahr

Stadtleben // Tagestipp vom 14.01.2018

Modeinteressierte sollten sich in die Startlöcher begeben!

>   mehr lesen...




9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Enyonam Couture

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Designerin Pauline Nikolai entwirft in ihren Kollektionen Kleider für die urbane, unkonventionelle und kosmopolitische Frau und das mit (west-)afrikanischen Stoffen, europäischen Schnitten, deutschem Qualitätsanspruch und französischem Charme.

>   mehr lesen...


Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Fahar Al Salih von der Mietkunstgalerie Contemp-rent hat ein Christmas-Special zum Genießen und Sammeln kreiert.

>   mehr lesen...




Hubalm 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Der im April als eine reine Event-Location wiedereröffnete Hub-raum Durlach geht in seine zweite Hubalm-Saison.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...