Folkloria – Zwischen Tradition und Moderne

Stadtleben // Artikel vom 14.09.2007

Von Spanien bis Ungarn, von Schottland bis zu den Staaten, von der Türkei bis zur Ukraine – traditionell getanzt wird überall.

Und wieder bietet die Folkloria ein vielseitiges Forum für alle diese Tänzer – auf drei Bühnen, und wenn der Platz nicht reicht, tanzen die Folkloregruppen aus aller Herren Länder auch auf den Straßen. Neben den Tanzworkshops verschiedener Nationen am Samstag im Ständehaussaal und Bluegrass & Country mit Dapper Dan Men am Samstag um 20 Uhr ist Héctor René Colón eines der Highlights des diesjährigen Festivals: Ab 21.30 Uhr spielt er mit seiner Formation „Cuba Rico“ am Samstag eigene und traditionelle Songs und heizt mit Karibikklängen allen ein, die bisher glaubten, traditionelle Musik sei nur etwas für die Rentnergeneration. Dass zeitgleich zur Folkloria der Baden-Marathon stattfindet, passt den Machern im Übrigen gut ins Programm: Am Sonntag wird auf 10 Uhr zum Tanz-Marathon-Brunch geladen und mit Spannung darauf gewartet, dass die ersten Marathonläufer den Friedrichsplatz passieren. Bei Kilometer 37,5 sind vielleicht auch die Sportler dankbar für eine farbenfrohe Abwechslung. Ausklingen wird das Festival ab 19 Uhr mit Vai Mo, neapolitanischer Musik aus Karlsruhe. -bes

Fr, 14.9., 16-24 Uhr, Sa, 15.9., 11-24 Uhr, So, 16.9. 10-24 Uhr, rund um den Friedrichsplatz, www.folkloria.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Eunique & Loft 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 08.06.2018

Aus der Unikatmesse „Eunique“ ist seit nun vier Jahren mit der „Loft“ für junges Design ein Messeduo entstanden, das 2017 rund 15.000 Besucher in die Messehallen zog.

>   mehr lesen...




K3-Pop-up-Store goes Loft

Stadtleben // Tagestipp vom 08.06.2018

Eine Erfolgsgeschichte mit vorgegebenem Ende war der Pop-up-Store, den das Karlsruher Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro K3 als Pilotprojekt von November 2016 bis Januar 2017 in der Kaiserstr. 58 eingerichtet hat.

>   mehr lesen...




Designweek Karlsruhe 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 26.05.2018

Mit Soloshows quer durch die Styles präsentierte die erste Karlsruher „Designweek“ vergangenes Jahr in sieben inhabergeführten Geschäften der City aktuelle Kreationen.

>   mehr lesen...




Designweek Karlsruhe 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 26.05.2018

Zeitgenössische Kunst im inhabergeführten Einzelhandel präsentiert die zweite Karlsruher „Designweek“ vom 26.5. bis 9.6.

>   mehr lesen...




Kriegsküche & Fressfeinde

Stadtleben // Tagestipp vom 25.05.2018

Der Zweite Weltkrieg läuft grade in Farbe auf ARD alpha, und dank „Bares für Rares“ wissen wir auch über Grabenkunst Bescheid.

>   mehr lesen...




Timitar Naturkosmetik

Stadtleben // Tagestipp vom 20.05.2018

Wer auf der Suche nach erlesener und reinster Naturkosmetik mit fair gehandelten Rohstoffen in Bio-Qualität ist, greift zu Timitar.

>   mehr lesen...




25. Kultursommer Germersheim

Stadtleben // Tagestipp vom 19.05.2018

Mit zwölf Veranstaltungen von Kammermusik über Kunstausstellung bis Kino geht Germersheim in seinen Jubiläums-„Kultursommer“.

>   mehr lesen...




92. Gründergrillen

Stadtleben // Tagestipp vom 17.05.2018

Das Center for Interdisciplinary Entrepreneurship (CIE), die Anlaufstelle für Gründer am KIT-Campus Süd, wirft zum 92. Mal seinen Gründergrill an.

>   mehr lesen...




Klangwerk & Die wahrhaft Schwachen

Stadtleben // Tagestipp vom 17.05.2018

Im Oststadt-Café geht am 17.5. eine neue Jam-Session an den Start.

>   mehr lesen...