Fotoprojekt „Menschen in Karlsruhe“

Stadtleben // Artikel vom 03.06.2022

2010 startete der Fotograf Brandon Stanton sein Projekt „Humans Of New York“.

Der Plan: 10.000 New Yorker zu fotografieren und die Aufnahmen ins Internet zu stellen, um den Menschen seiner Stadt ein Gesicht zu geben. So kam er mit den Porträtierten ins Gespräch und fügte auf www.humansofnewyork.com auch ihre Geschichten und Statements hinzu. Das Projekt wächst nach wie vor; auf Facebook hat es über 17 Mio. Abonnenten, es gibt sogar Bücher und eine Dokumentation.

Frank Thissen, aus Düsseldorf stammender Wahlkarlsruher, der als Professor an der Stuttgarter Hochschule der Medien forscht und lehrt (dort auch den Autor Anfang der 2000er fürs Informationsdesign begeistert hat) und seit über 40 Jahren in der Fotografie semiprofessionell unterwegs ist, hat diese schöne Idee 2019 aufgegriffen und daraus sein Webprojekt „Menschen in Karlsruhe“ entwickelt. Bis dato sind es fast 200 Personen, die dort porträtiert sind und sich durch einen kurzen Text selbst vorstellen. Zum Mitmachen eingeladen ist, wer in der Fächerstadt lebt oder arbeitet. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 9.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL