Freizeit & Hobby – Beschäftigungen, die die Fantasie anregen

Stadtleben // Artikel vom 18.05.2020

Konzert (Foto: Anthony Delanoix / unsplash.com)

Kunst und Kultur bereichern das Leben.

Musikalische Klänge können die Fantasie anregen und sollen sogar die Gesundheit fördern. Obwohl der Besuch von Konzerten oder Kunstausstellungen wegen des Corona-Virus derzeit kaum möglich ist, muss nicht generell auf beliebte Unterhaltungsmöglichkeiten verzichtet werden.

Wo findet man Unterhaltungsmöglichkeiten in Corona-Zeiten?

Die meisten kulturellen Ereignisse, die für den Sommer 2020 vorgesehen waren, wurden aufgrund der aktuellen Situation inzwischen abgesagt. Davon ist auch der „Hohenloher Kultursommer“ oder die „Schlossfestspiele“ in Ettlingen, Heidelberg und Ludwigsburg betroffen, die nicht wie geplant stattfindet. Da auch andere Freizeit- und Hobbymöglichkeiten nur eingeschränkt zur Verfügung stehen, bleiben viele Bürger aus der Region lieber zu Hause. Das Internet bietet indessen eine Fülle an Unterhaltungsmöglichkeiten, sodass die Freizeit auch mit dem Anschauen von gestreamten Konzerten – etwa aus dem Jazzclub, dem Laden Zwei, dem Kohi oder der Stadtmitte – spannender Videos, bei Computerspielen oder beim Spielen im Online-Casino verbracht werden kann.

Nach der Anmeldung in einer virtuellen Spielbank können Neukunden meist mit einem Willkommensbonus rechnen. Ein spezieller Wunderino Bonus Code wird beim gleichnamigen Online-Casino bei Einzahlungen automatisch angeboten. Für die Teilnahme an den Online-Spielen sind ein Mindestalter von 18 Jahren sowie die Registrierung in der Online-Spielbank erforderlich. Neben der Spieleauswahl, die in den meisten Online-Casinos aus mehreren Hundert Automatenspielen und klassischen Casinospielen wie Poker, Roulette oder Baccarat besteht, zählt das Bonusprogramm zu den wesentlichen Kriterien für ein Online-Casino. Da das Bonusangebot vom jeweiligen Online-Anbieter selbst entwickelt wird, können sich die Bonusprogramme der Online-Casinos erheblich voneinander unterscheiden. Es wird deshalb empfohlen, sich bereits vor der Anmeldung im Online-Casino über die Spiel- und Bonusprogramme zu informieren. Ob und zu welchen Konditionen ein Bonus vergeben wird, ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Bei dem auf der Insel Malta registrierten Wunderino-Online-Casino werden verschiedene Casino-Boni angeboten.

Eine unterhaltsame Zeit beim Spielen verbringen

Um einen Wunderino Casino-Bonus zu erhalten, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Damit die Erwartungen nicht enttäuscht werden, sollten die Bonusbedingungen sorgfältig gelesen werden. Zu den wichtigsten Klauseln, die in den Leitlinien vieler Bonusprogramme zu finden sind, gehören die Umsatzbedingungen. Darin wird beschrieben, wie häufig der Bonus eingesetzt werden muss, bevor die Bonussumme zur Auszahlungsreife gelangt. In diesem Zusammenhang sollte auch beachtet werden, dass nicht alle Spiele für Bonustickets berechtigt sind. Meist wird vom Casino-Betreiber eine Vorauswahl getroffen, sodass der Bonus nur bei bestimmten Automatenspielen eingesetzt werden kann. Grundsätzlich sind Casino-Boni, die häufig auch in Form von Freispielen vergeben werden, eine gute Möglichkeit, um Online-Spielautomaten unverbindlich zu testen und sich dabei mit den Spielregeln vertraut zu machen.

Wer eine unterhaltsame Zeit beim Spielen im Online-Casino verbringen will, sollte darauf achten, dass das Spiele-Angebot möglichst umfangreich und vielseitig ist. Die Aktualität der Spiele stellt ein weiteres Kriterium dar, das für die Auswahl des Online-Casinos von Bedeutung sein kann. Da die meisten Online-Spielbanken ihre Automatenspiele inzwischen für Smartphones optimiert haben, besteht die Möglichkeit, unterwegs und auf Reisen auf die Spiele zuzugreifen. Für die mobile Anwendung ist meist eine Casino-App verfügbar, bei der häufig keine Software mehr heruntergeladen werden muss. Für Fragen und Unterstützung ist bei den meisten Online-Casinos ein Kundenservice erreichbar, der entweder per Live-Chat, telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden kann.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 4?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 05.08.2020

Das Karlsruher Digitalkunstwerk mit weltweiter Strahlkraft weicht wegen Corona in den virtuellen Raum aus.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.07.2020

Bis zum Sommer ist es zwar noch was hin, aber ebenso wie die „Fest“-Tickets werden auch die online via reservix.de buchbaren Workshops der im „Vor-Fest“-Rahmen veranstalteten „India Summer Days“ immer früher nachgefragt.



Stadtleben // Tagestipp vom 18.06.2020

Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Corona-Virus verlegt die Messe Karlsruhe das „New Housing – Tiny House Festival“ ins späte Frühjahr 2021.



Stadtleben // Tagestipp vom 06.06.2020

66 Konzerte mit 116 Solisten und Ensembles an 53 unterschiedlichen Spielstätten und verteilt auf fünf Landkreise waren für die 34. Spielzeit des Musikfestivals „Hohenloher Kultursommer“ geplant.





Stadtleben // Tagestipp vom 02.06.2020

Anlässlich der in Berlin stattfindenden Beratungen zum Konjunkturpaket protestiert Fridays For Future Karlsruhe wieder für Klimaschutz.



Stadtleben // Tagestipp vom 26.05.2020

Der Karlsruher Gemeinderat forderte in der öffentlichen Sitzung vom 26.5. einstimmig von Bund und Land einen Rettungsschirm für Kommunen.



Stadtleben // Tagestipp vom 23.05.2020

Mit einer Fahrraddemo demonstriert das Klimakollektiv Karlsruhe für eine ökologische und soziale Verkehrswende.