Glocken läuten, Sterne glitzern…

Stadtleben // Artikel vom 26.11.2008

Kaum hat man sich vom Sommer erholt, im September über die Lebkuchen in den Läden gelästert, die Wollpullis rausgeholt und sich gefreut, dass man die coolen Stiefel wieder anziehen kann, da rutscht schon alles lawinenartig auf die ach so besinnliche Weihnachtszeit zu!

Damit einher gehen all die speziellen Veranstaltungen, die jedes Jahr von Weihnachtsfans sehnsüchtig erwartet werden. Das Staatstheater präsentiert sein neues Weihnachtsmärchen (dieses Jahr „Die Bremer Stadtmusikanten“), das Museum beim Markt zeigt die Weihnachtsmesse für angewandte Kunst, am Friedrichsplatz wird die Eisbahn aufgebaut und natürlich ist wieder Weihnachtsmarktzeit.

Der Platz vor der Karlsburg in Durlach verwandelt sich in ein mittelalterliches Lager mit echten Tieren, echten Rittern, echten Gauklern, echtem Bogenschießen und echtem Met (täglich 11-21 Uhr, Do-Sa bis 22 Uhr), in Karlsruhe lockt dagegen der Glühwein. Am 27.11. eröffnen hier um 11 Uhr die über 120 Christkindlesmarktstände. Für Kinder kommt an den Adventssonntagen um 15 Uhr das Weihnachtskasperle und anschließend der Nikolaus.

Außerdem ist die Kinderbackstube täglich geöffnet, und die Kinder-Stadtkirche bietet eine Geschenkebastelwerkstatt ab 5 Jahre an (Sa, 20./So, 21.12., je 15 Uhr im Turm der Stadtkirche, drei Euro, Anmeldung unter Tel.: 0721/9204916). Erstmals gibt es auch einen Stand, an dem sich ab 8.12. (je 11-20 Uhr) Karlsruher Kultur-Institutionen präsentieren.

Dieses Jahr beteiligt sich am Karlsruher Christkindlesmarkt neben den traditionellen Händlern auch eine Gruppe von Karlsruher Künstlern und Designern – mit vielen feinen Unikaten, Style und Extravaganz. -tav

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 20.01.2018

Wer für 2018 Großes vorhat, kann sich hier inspirieren und informieren.

>   mehr lesen...


Damenmode: Neue Looks fürs neue Jahr

Stadtleben // Tagestipp vom 14.01.2018

Modeinteressierte sollten sich in die Startlöcher begeben!

>   mehr lesen...




9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Enyonam Couture

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Designerin Pauline Nikolai entwirft in ihren Kollektionen Kleider für die urbane, unkonventionelle und kosmopolitische Frau und das mit (west-)afrikanischen Stoffen, europäischen Schnitten, deutschem Qualitätsanspruch und französischem Charme.

>   mehr lesen...


Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Fahar Al Salih von der Mietkunstgalerie Contemp-rent hat ein Christmas-Special zum Genießen und Sammeln kreiert.

>   mehr lesen...




Hubalm 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Der im April als eine reine Event-Location wiedereröffnete Hub-raum Durlach geht in seine zweite Hubalm-Saison.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...