Goldstück

Stadtleben // Artikel vom 09.11.2015

Heiße Schokolade mit verschiedenem Kakaogehalt genauso wie warme und kalte Dessertkreationen locken zur kälteren Jahreszeit ins Café Goldstück, das eine der wenigen stilvollen Neugründungen in der City ist.

Gegenüber vom Prinz-Max-Palais kann man sich in gemütlicher Atmosphäre aufwärmen und die saisonal wechselnden süßen Köstlichkeiten genießen. Ob Crème brûlée mit Apfel oder weißer heißer Schokoladenkuchen - Rebecca Omidi und Mark Kipson halten für jeden Geschmack etwas bereit. Spezialität des Hauses ist der Espresso „Goldstück“, zu dem drei kleine Dessert-Versucherle gereicht werden.

Für die, die es lieber herzhaft mögen, gibt es eine Auswahl an Snacks wie Sandwiches, Suppen oder Käse sowie von Dienstag bis Freitag täglich wechselnde frisch zubereitete Gerichte zum Mittagstisch, z. B. grünes Thai-Curry oder ofenfrische Lasagne mit Lachs und Gemüse. Und so richtig feudal frühstücken kann man auch – mit Raffinessen wie Brötchen aus dem Weckglas oder hausgemachten Brioches.

Zudem bietet das Goldstück Catering an. Wer selbst kreativ werden möchte, kann an exklusiven Kochevents teilnehmen und in kleinen Gruppen unter Anleitung der Chefs saisonale Menüs zaubern – natürlich mit krönendem Dessert zum Abschluss. Die Plätze sind heiß begehrt, daher ist es von Vorteil, sich frühzeitig auf der Website zu informieren. -wol

Karlstr. 9, Karlsruhe, Tel.: 0721/16 17 67 54, Di-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-16 Uhr
www.dasgoldstueck.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...




Schöne Bescherung 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Zu den kreativsten und besten Kunsthandwerkermärkten der Region zählt der Designmarkt „Schöne Bescherung“ im Emma.

>   mehr lesen...




Welt-Aids-Tag 2017: Benefiz-Gala, Konzerte & Filme

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Ein Chorkonzert mit dem Hochschulchor Vocal Resources läutet am Fr, 1.12. um 18 Uhr in der Kleinen Kirche die Aktionen der Aids-Hilfe zum „Welt-Aids-Tag“ ein.

>   mehr lesen...




Klunker für Uschi #9

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Vom 1. bis 3.12. sind „Klunker für Uschi“ zum wiederholten Mal im „Schrifthof“, dem Alten Laden in der Gerwigstr. 34, zu Gast, zu sehen und zu kaufen.

>   mehr lesen...