Handmade Love & Augenschmaus 2016

Stadtleben // Artikel vom 16.12.2016

Bei der zehnten Ausgabe des Mannheimer Design- und Handmade-Marktes „Augenschmaus“ präsentieren rund 45 Aussteller selbstgefertigte „Liebhabstücke“ aus den Bereichen Mode, Schmuck, Accessoires und Artverwandtem – in Kleinserien, als Unikat, für Jung und Alt sowie jedes Budget.

Ein Schmankerl für Liebhaber von Handgemachtem ist auch der Designmarkt „Handmade Love“. Ort des Geschehens ist das wunderschöne Schwetzinger Schloss, das mit seiner barocken Kulisse die perfekte Szenerie für den Design- und Handmade-Markt schafft.

Auf ca. 1000 Quadratmetern Fläche bieten rund 86 Aussteller handgefertigte Unikate aus verschiedensten Bereichen an und verwandeln die edlen Säle wie den Jagd- und Mozartsaal in eine kunterbunte Flaniermeile. Wer an diesem Wochenende nicht kann, muss nicht traurig sein: Die Organisatoren fahren mit einem zweiten Termin plus Locationwechsel auf und sind Ende Januar in der Burg Stettenfels bei Heilbronn erneut am Start.

Augenschmaus: Fr, 16.12., 16-22 Uhr, Sa, 17.12., 11-18 Uhr, Zeitraumexit, Hafenstr. 68, Mannheim, Eintritt frei, Sa, 14.1. und So, 15.1., 11-18 Uhr, Schloss Schwetzingen, Eintritt: ab 12 Jahre 5 Euro inkl. Schlossgarten (6-11 Jahre 2 Euro Schlossgarten, Markt kostenlos) Sa, 28.1., 12-19 Uhr, So, 29.1., 11-19 Uhr, Burg Stettenfels, Untergruppenbach b. Heilbronn, Eintritt: 5 Euro (Kinder bis 12 Jahre frei)
www.augenschmaus-designundhandmade.de
www.handmadelove.de
www.facebook.com/handmadelove.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2019

Interkultureller Austausch ist das Herzensanliegen des 2017 gegründeten Vereins interKArt.



Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2019

Bei diesem Herbstfest informieren verschiedene Organisationen rund um botanische Themen.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2019

„Entschleunigtes Wohnen und ein von Achtsamkeit geprägter Wohnstil“ oder kurz Slow Living hat sich Romy Ries auf die Fahnen ihres Concept Stores geschrieben.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2019

Während die Karlsruher City mit Livemusik, Kleinkunst und dem „Tag der offenen Baustelle“ ihr „Stadtfest“ (Sa+So, 12.+13.10.) feiert, macht am verkaufsoffenen Sonntag auch die Weststadt was los.



Stadtleben // Tagestipp vom 12.10.2019

Die Kampagne „Freiheitsrechte verteidigen – Gemeinsam gegen neue Polizeigesetze“ ruft am Sa, 12.10. zum landesweiten Aktionstag in Baden-Württemberg auf.





Stadtleben // Tagestipp vom 12.10.2019

Mit seinem Fux-Bau auf dem Viehhofflügel hat der Karlsruher Kreativpark den next Step gemacht, um das Cupertino am Oberrhein zu werden.





Stadtleben // Tagestipp vom 11.10.2019

„Jugend macht Kultur“ lautet zum fünften Mal das Motto der Aktionstage in den Jugendhäusern des Karlsruher Stadtjugendausschusses, die mit einem eintrittsfreien Veranstaltungsmix Einblick in ihr breites Aktivitätenspektrum geben.





Stadtleben // Tagestipp vom 10.10.2019

Dass die Vernissage zur „Respektive Peter Weibel„ keine „normale“ werden würde, auch für mich, war schon am Nachmittag klar.





Stadtleben // Tagestipp vom 10.10.2019

Es waren zwei denkwürdige Tage, die Pressekonferenz zur Peter-Weibel-Ausstellung und die Vernissage selbst.