Haus Sonnenschein

Stadtleben // Artikel vom 30.06.2010

„Feine Sachen für daheim“, so lässt sich die Philosophie vom Landauer Haus Sonnenschein kurz und knapp zusammenfassen.

Im Detail versteht sich darunter Schönes und Originelles zum Einrichten der Wohnung, hauptsächlich im skandinavischen Stil: Kleinmöbel, Geschirr, handbestickte Tischwäsche, originelle Geschirrtücher und Servietten, Bettwäsche und Kissen in tollen alten Stoffmustern, dazu nette Kleinigkeiten und Sachen für Kinder.

Ob alt oder neu spielt hierbei eine untergeordnete Rolle, denn Zeitloses, Nostalgisches und der eine oder andere dazu passende moderne Trend lassen sich hervorragend zu einer Einrichtung mit ganz individueller Note kombinieren. Doch wird hier nicht einfach nur verkauft: Falls nötig, bringt Tischler Michael Kandt alte Möbel wieder in Form, und Veronica Kandt hat als gelernte Raumausstatterin auch immer die eine oder andere Gestaltungsidee parat.

Wie das aussehen kann, führt das „Haus Sonnenschein“ in Böchingen vor, im Privathaus der Ladeninhaber nämlich: Neben der Tischlerwerkstatt und einem „Showroom“ für wiederhergestellte Möbelstücke im Untergeschoss findet sich hier auch eine komplett ausgestattete Ferienwohnung, mit viel Leichtigkeit behaglich eingerichtet im typischen Sonnenschein-Stil. -bes

Haus Sonnenschein, Inh. Michael und Veronica Kandt, Burrweilerer Str. 2, 76833 Böchingen; Laden in Landau: Meerweibchenstr. 3, Tel.: 06341/55 62 90, Öffnungszeiten: Mo-Fr, 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr
www.haussonnenschein-kandt.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

Dieses Forum für aktuelles, qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk hat seit langer Zeit einen festen Platz während der Adventszeit in Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...




Schöne Bescherung 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Zu den kreativsten und besten Kunsthandwerkermärkten der Region zählt der Designmarkt „Schöne Bescherung“ im Emma.

>   mehr lesen...




Welt-Aids-Tag 2017: Benefiz-Gala, Konzerte & Filme

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Ein Chorkonzert mit dem Hochschulchor Vocal Resources läutet am Fr, 1.12. um 18 Uhr in der Kleinen Kirche die Aktionen der Aids-Hilfe zum „Welt-Aids-Tag“ ein.

>   mehr lesen...