Heimattage Baden-Württemberg 2007

Stadtleben // Artikel vom 14.07.2007

Eppingen, der diesjährige Ausrichter der „Heimattage Baden-Württemberg“, erlebt einen mit Veranstaltungen vollgepackten Sommer.

Am 14. und 15.7. wird der Bauernkrieg wieder lebendig: Landsknechte, Bauern und Handwerker bevölkern die Altstadt wie im frühen 16. Jahrhundert und liefern sich spektakuläre Schlachtszenen, bei denen allerdings ausnahmsweise auf die historische Korrektheit bis ins allerletzte blutige Detail verzichtet wird. Die Gesundheit der gut 200 Mitstreiter dankt’s.

Ende August findet der berühmte Eppinger Kartoffelmarkt statt – mit verkaufsoffenem Sonntag und Präsentationen von historischen wie hochmodernen landwirtschaftlichen Geräten sowie der bodenständigen Angelegenheit der Meisterschaft im Wettpflügen mit Pferden.

Der Höhepunkt der Heimattage aber werden die Landesfesttage Baden-Württemberg im September sein. Eingeläutet wird das Fest von der "SWR3-DanceNight" am Donnerstagabend und flankiert von einem Oldtimerkorso mit blankgeputzten historischen Karossen sowie der Weltmeisterschaft der Fahnenschwinger am 8.9., einem Sport, der in den USA übrigens sogar an den High Schools gelehrt und trainiert wird.

Im Mittelpunkt jedoch steht der Landesfestumzug am Sonntag mit rund 80 Spielmannszügen, Trachtengruppen und Bürgerwehren. Die Stadtbahn fährt übrigens Landesfesttagsgäste gratis von Karlsruhe oder Heilbronn nach Eppingen – als Geschenk anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Verbindung in den Kraichgau. -bes

Bauernkrieg: Sa, 14.7. ab 16 Uhr, So, 15.7. ab 11 Uhr Landwirtschaftstage: Sa, 25.8. ab 14 Uhr, So, 26.8. ab 11 Uhr Landesfesttage: 6.-9.9.; Landesfestzug So, 9.9., 13.30 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...