Iaro

Stadtleben // Artikel vom 05.10.2021

Iaro (Foto: Simon Höfele)

Es scheint ein perfekt auf die Pandemie zugeschnittenes Gastrokonzept.

Kein Gastraum, nur Straßenverkauf, davor ein paar schlichte, aber schicke mobile Holzbänkchen samt Abstellfläche – fertig ist der stilvoll-lockere Aufenthaltsort! Seit sie zum Jahresende 2020 ihr Café eröffneten haben, erhalten die INKA-Nachbarn Nabila und Armin Zandieh reichlich Zuspruch (auch von uns!): für ihren superleckeren Kaffee immer mal wieder wechselnder Marken rund um den Dauerbrenner aus der Hannoveraner Fair-Trade-Rösterei Wood Grouse, für die (auch mit Mandelcreme aus eigener Herstellung verfeinerten) Croissants aus dem Elsass, die Zimtschnecken und Chocolat-Fondants und ganz vorneweg das ausgesprochen gute Bananenbrot nach Hausrezeptur.

Der ans Altslawische „Jaro“ (zu deutsch „Hüter des Lichts“) angelehnte Name nimmt direkten Bezug auf den Desigernlampen-Showroom des Vermieters und Nyta nebenan. Seinen von Corona durchkreuzten Ursprungsplan hat das Ehepaar jedoch nicht verworfen: Der verglaste Verkaufstresen soll in absehbarer Zukunft dem Eingang in den Gastraum weichen, wo dann auch herzhafte Snacks serviert werden. -pat

Sophienstr. 108, Karlsruhe, Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 9-18 Uhr, So 10-17 Uhr
www.iaro.co

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 4?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Indoor Meeting 2022

Stadtleben // Artikel vom 28.01.2022

Zum Auftakt der „World Indoor Tour Gold“ versammeln sich die Topstars der Leichtathletik-Szene in Karlsruhe, das damit auch 2022 Schauplatz eines der sieben Meetings höchsten Rangs ist.

Weiterlesen …


Menschenkette gegen Verschwörungsmythen & Rechte Hetze

Stadtleben // Artikel vom 24.01.2022

Nachdem zur Menschenkette am vergangenen Sonntag mehrere Hunderte Menschen kamen und im Beisein der Bundestagsabgeordneten Parsa Marvi und Zoe Mayer wie auch OB Frank Mentrup verhindert wurde, dass sich die verschwörungstheoretischen Spaziergänger auf dem Markplatz versammeln konnten, wird die Aktion wiederholt.

Weiterlesen …


Abgesagt: Inventa & RendezVino 2022

Stadtleben // Artikel vom 21.01.2022

Die aus der (inzwischen unabhängig von Hospitalisierungsinzidenz und Intensivbettenauslastung geltende) Alarmstufe II in Ba-Wü resultierende Planungsunsicherheit führt nach der „art Karlsruhe“ nun auch zur abermaligen Absage des anstehenden Messeduos „Inventa & RendezVino (18.-20.3.).

Weiterlesen …




Neueröffnung: Minestrone @ Substage

Stadtleben // Artikel vom 20.01.2022

Das Substage Café öffnet unter neuer Leitung und mit frischem Anstrich als Minestrone – Bar, Cucina, Musica.

Weiterlesen …


Menschenkette gegen Verschwörungsmythen & Rechte Hetze

Stadtleben // Artikel vom 17.01.2022

Offener Brief der Linken an OB Mentrup: Antidemokratischen Gruppen, Verschwörungsmythen und Gewalt keine Plattform bieten – gemeinsam mit der Zivilgesellschaft ein Zeichen gegen die sogenannten „Montagsspaziergänge“ setzen!

Weiterlesen …




Abgesagt: Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2022

Stadtleben // Artikel vom 15.01.2022

Mit frischem Look und einem neuen Slogan starten die „Hochzeits- und Festtage“ ins Messejahr 2022.

Weiterlesen …




INKA Verlag sucht: Leitender Mitarbeiter Vertrieb (m/w/d) – 25-30 Std./Monat

Stadtleben // Artikel vom 10.01.2022

Sie sind Vertriebler (m/w/d) mit Leib und Seele, wetterfest, körperlich belastbar, zuverlässig, organisieren und arbeiten gerne sowohl selbständig als auch im Team, sind kunst- und kultursinnig und schätzen ein kommunikativ-kollegiales Miteinander?

Weiterlesen …