Abgesagt: India Summer Days 2020

Stadtleben // Artikel vom 18.07.2020

India Summer Days (Foto: Gratkowski)

Bis zum Sommer ist es zwar noch was hin, aber ebenso wie die „Fest“-Tickets werden auch die online via reservix.de buchbaren Workshops der im „Vor-Fest“-Rahmen veranstalteten „India Summer Days“ immer früher nachgefragt.

Im Halbstundentakt geboten sind bei der vierten ISD-Auflage „Ayurvedische Massagen“ und „Pulslesen nach Ayurveda“ (Sa+So, 10-12.30 Uhr u. 14-18.30 Uhr). Shreeguru Dr. Balaji També, der mit seinem Team wieder das Programm zusammengestellt hat, kombiniert bei der Auftaktveranstaltung „Mantra Power“ (Fr, 17.7., 18.30 Uhr, ZKM) Vortrag und Meditation; auch die beiden Kurse „Kraft durch Mantra Meditation“ (Sa, 17.30 Uhr) und „OM für jeden Tag – Meditation“ (So, 17 Uhr) leitet die Ayurveda-Legende höchstpersönlich.

Zur weiteren Auswahl stehen: „Einstieg in Bewegung – Yoga, hab ich noch nie gemacht!“ (Sa, 10 Uhr), „Live In Balance – Ausgeglichen mit Yoga zu mehr Stabilität“ (So, 10 Uhr), „Som: Mit Yoga, Musikmeditation und Tratak zu einem glücklichen Leben“ (Sa, 14 Uhr), „Santulan Kriya Yoga – Einfache Übungen für mehr Energie“ (So, 16 Uhr), „Gesunder Körper, gesunder Geist – Wie beides zusammenhängt“ (So, 11.45 Uhr), „Frauen Power – Alles, was die Frau betrifft“ (Sa, 15.45 Uhr), „Feel Good – Ayurveda für ein gutes Körpergefühl“ (So, 18 Uhr) sowie „Agil bis ins hohe Alter und wie Ayurveda dabei hilft“ (Sa, 12 Uhr).

Dazu kommen die 2019 eingeführten Kochvorführungen: „Alles in Butter – Ayurvedisches Ghee selbst gemacht“, „Die indisch-ayurvedische Gewürz- und Kräuterwelt“ (Sa, 11 Uhr), „Khichadi – Das abwechslungsreiche Eintopfgericht für die schnelle Küche“ (Sa, 12 Uhr), „Einfache Suppen Rezepte zum Nachkochen“ (Sa, 14 Uhr), „Indischer Reispudding“ (Sa, 15 Uhr), „Snack It – Kleine indische Naschereien für zwischendurch (So, 11 Uhr)“, „Masala Reis“ (So, 12 Uhr), „Dal-Rezepte mit Geling-Garantie“ (So, 14 Uhr), „Vegetarisches Ernährungskonzept Ayurveda – Ohne Nahrungsergänzung gut versorgt“ (So, 14.15 Uhr) und „Pikantes indisches Grießgericht“ (So, 15 Uhr). Neu: die Kombiticket-Option für Beginner (drei Termine) und Fortgeschrittene (zwei Termine). -pat

Sa+So, 18.+19.7., Günther-Klotz-Anlage, Karlsruhe !!!abgesagt!!!
www.indiasummerdays.blog

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 3?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 05.08.2020

Das Karlsruher Digitalkunstwerk mit weltweiter Strahlkraft weicht wegen Corona in den virtuellen Raum aus.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.07.2020

Bis zum Sommer ist es zwar noch was hin, aber ebenso wie die „Fest“-Tickets werden auch die online via reservix.de buchbaren Workshops der im „Vor-Fest“-Rahmen veranstalteten „India Summer Days“ immer früher nachgefragt.



Stadtleben // Tagestipp vom 18.06.2020

Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Corona-Virus verlegt die Messe Karlsruhe das „New Housing – Tiny House Festival“ ins späte Frühjahr 2021.



Stadtleben // Tagestipp vom 06.06.2020

66 Konzerte mit 116 Solisten und Ensembles an 53 unterschiedlichen Spielstätten und verteilt auf fünf Landkreise waren für die 34. Spielzeit des Musikfestivals „Hohenloher Kultursommer“ geplant.





Stadtleben // Tagestipp vom 02.06.2020

Anlässlich der in Berlin stattfindenden Beratungen zum Konjunkturpaket protestiert Fridays For Future Karlsruhe wieder für Klimaschutz.



Stadtleben // Tagestipp vom 26.05.2020

Der Karlsruher Gemeinderat forderte in der öffentlichen Sitzung vom 26.5. einstimmig von Bund und Land einen Rettungsschirm für Kommunen.



Stadtleben // Tagestipp vom 23.05.2020

Mit einer Fahrraddemo demonstriert das Klimakollektiv Karlsruhe für eine ökologische und soziale Verkehrswende.