Ist Grau das neue Schwarz?

Stadtleben // Artikel vom 04.02.2016

Trendfarben kommen und gehen, Grau bleibt.

Im letzten Jahr erlebte die Farbe - die laut Lexikon eher als Farbreiz bezeichnet werden sollte, da sie genau wie Weiß und Grau eine Nichtfarbe ist - einen gewaltigen Imagewechsel: So steht Grau mittlerweile für Eleganz, Modebewusstsein und Erfolg, was sich nicht nur seit 2015 in den Modetrends, sondern auch bei Frisuren und in den Wohnungen zeigt. Grau bleibt 2016 zwar omnipräsent, erlebt aber auch einen kleinen Wandel, denn es wird nun anders kombiniert.

Graue Maus war gestern

In der Frauenmode wurden die Farben Rose Quartz 13-1520 – ein Blassrosa – und Serenity 15-3919 – ein kühles, helles Blau – von Pantone zu den Trendfarben des Jahres 2016 gewählt. Genau diese Farben werden wir darum besonders häufig in den Boutiquen sehen. Doch während Trendfarben in jedem Jahr wechseln, gibt es Farbtrends die sich standhaft halten. Für Designer bietet Grau, durch seine zahlreichen Farbabstufungen viele Möglichkeiten, gerade weil diese Nichtfarbe besonders klassisch in Kombination mit den derzeitigen Trendfarben wirkt. Schwarz als Allrounder wird 2016 vom Grau abgelöst.

Bildrechte: Flickr candy trousers-1 Maria Morri CC BY-SA 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Denn während Schwarz schnell zu hart wirkt, kann Grau durchaus weiche Komponenten schaffen. Im Netz gibt es zahlreiche Outfit-Tipps: So kann man sich auf fashionchick.de immer wieder neue Inspiration holen, wie man die aktuellen Trends am besten in Szene setzt. Auch die Männermode setzt speziell beim Businesslook weiterhin verstärkt auf Grau. Einfarbige Anzüge oder die Variante mit klassischen Karos wirken nicht nur seriös, sondern gleichzeitig auch total modisch.

Graues Haar erwünscht

Diejenigen, die mit den ersten grauen Haaren zu kämpfen haben, werden bei diesem Trend, der sich vom Teenager bis zum Superstar durchgesetzt hat, den Kopf schütteln. Denn nach Platinblond färben sich Trendsetter nun ihre Haare grau. Aber nicht nur experimentierfreudige Stars wie Rihanna, sondern auch deutsche Modebloggerinnen wie Franziska von zukkermaedchen.de lassen sich von diesem Trend begeistern. Wer ganz mutig ist, schneidet auch noch die lange Mähne ab, denn der Short-Cut erobert die Promiwelt im Sturm!

Inneneinrichtung: Unbedingt farbliche Akzente setzen

Auch in der Einrichtung der Wohnungen ist Grau angesagt. Ob Wände, Sofas, Decken oder Kissen – die Wohnungen von Trendsettern wurden im letzten Jahr im trendigen Grau gehalten und oft mit Dekorations-Elementen in Kupfer kombiniert. Trends kommen und gehen. Grau bleibt, allerdings in Verbindung mit den besagten Farben des Jahres Rose Quartz und Serenity. Aber auch Goldocker hat sich als eine Trendfarbe für 2016 durchgesetzt. Deswegen ist vor allem im Bereich der Inneneinrichtung eine Kombination mit Grau reizvoll. Accessoires wie goldockerfarbene Kissen setzen Farbakzente. Ebenso kann man sich auch mit blassrosafarbenen Deko-Elementen den Frühling in die eigenen vier Wände holen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...