Japanische Kampfkünste

Stadtleben // Artikel vom 23.02.2010

Wer bei japanischem Kampfsport gleich an „schreiende“ Karateschüler beim Kampf denkt, liegt nur teilweise richtig.

Unter dem Oberbegriff Budo verbirgt sich auch Ruhiges mit stärkeren meditativen Aspekten wie beispielsweise Kyudo, die japanische Variante des Bogenschießens. Auch Aikido kommt mit seinen runden und spiralförmigen Bewegungen ohne Wettkämpfe und meistens ohne Ki-ai – wie man den kraftvollen Energieschrei nennt – aus.

Kräftiges Ausatmen, mit oder ohne Ton, hilft allerdings dabei, die eigene Energie zu mobilisieren und zielgerichtet einzusetzen. Nicht zu überhören ist dies wiederum bei Kendo. Die moderne japanischen Fechtkunst wurde aus den Schwertkünsten der Samurai entwickelt.

Das populäre Judo ist hierzulande als Wettkampfsport bekannt und zieht vor allem Kinder an. Ju-Jutsu schließlich vereint viele Aspekte anderer Budosportarten und genießt als Selbstverteidigungsmethode hohes Ansehen.

Ab dem 1.3. bietet der Budo-Club Karlsruhe in allen sechs Abteilungen wieder Einsteigerkurse für Kinder und Erwachsene an. Ab fünf Jahren geht es los, für Fitte ab 40 bietet beispielsweise die Karateabteilung mit Jukuren einen Spezialkurs an. Wer vorher bei einem Training zuschauen möchte, ist herzlich dazu eingeladen!

Tel. 0721/85 74 23 (Mo 17.15-19.15 Uhr und Mi 16.30-18.30 Uhr)
www.budoclubkarlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...