Jubiläumsfest „800 Jahre Gernsbach“

Stadtleben // Artikel vom 12.07.2019

Gernsbach

Mit der ersten urkundlichen Erwähnung Gernsbachs im Teilungsbrief der Grafen Eberhard IV. und Otto I. von Eberstein jährt sich der Stadtgeburtstag 2019 zum 800. Mal.

Und das feiert der historische Zentralort des Murgtals gebührend mit einem unterjährigen Veranstaltungsprogramm aus Theater, Konzerten, Vorträgen, Lesungen, Führungen – und dem „Jubiläumsfest“ (Fr-So, 12.-14.7.) als Höhepunkt: In der Altstadt, auf dem Salmenplatz und in der Igelbachstraße erwarten die Besucher Musik und Kleinkunst, drei Livebühnen mit regionalen Bands, Spielaktionen für Kinder, ein Mittelaltermarkt, der Katz’sche Skulpturengarten, Murgfloßfahrten, die dritte „Gernsbacher Lachnacht“ (Fr, 20 Uhr), ein Musikfeuerwerk (Sa, 22.30 Uhr), die „Historische Ausstellung – 800 Jahre Gernsbach“ (Rathaus) und der historischer Festumzug (So, 11 Uhr). Die beiden Partnerstädte Baccarat (Frankreich) und Pergola (Italien) bereichern das „Jubiläumsfest“ mit landestypischen Angeboten. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 4?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 05.08.2020

Das Karlsruher Digitalkunstwerk mit weltweiter Strahlkraft weicht wegen Corona in den virtuellen Raum aus.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.07.2020

Bis zum Sommer ist es zwar noch was hin, aber ebenso wie die „Fest“-Tickets werden auch die online via reservix.de buchbaren Workshops der im „Vor-Fest“-Rahmen veranstalteten „India Summer Days“ immer früher nachgefragt.



Stadtleben // Tagestipp vom 18.06.2020

Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Corona-Virus verlegt die Messe Karlsruhe das „New Housing – Tiny House Festival“ ins späte Frühjahr 2021.



Stadtleben // Tagestipp vom 06.06.2020

66 Konzerte mit 116 Solisten und Ensembles an 53 unterschiedlichen Spielstätten und verteilt auf fünf Landkreise waren für die 34. Spielzeit des Musikfestivals „Hohenloher Kultursommer“ geplant.





Stadtleben // Tagestipp vom 02.06.2020

Anlässlich der in Berlin stattfindenden Beratungen zum Konjunkturpaket protestiert Fridays For Future Karlsruhe wieder für Klimaschutz.