Karlkutta

Stadtleben // Artikel vom 13.11.2018

Einen Elefantensprung vom Zoo-Zentrum entfernt liegt das Karlkutta.

Mit alternativer Kreativität, Selfmade-, Upcycling- und Secondhand-Einrichtung hat Dirk Zöller das Stadtgarten-Traditionscafé Karle im 67er Buga-Holzpavillon mit der atriumförmigen Terrasse seit Juni in eine rustikal-retro-charmante kinderfreundliche Wohlfühloase verwandelt, die auch im Winter lauschige Plätze bietet.

U-Strab-Tunnelstützbalken sind zu Tischen verarbeitet worden, das Geschirrsammelsurium stammt aus den Diakonie-Läden und auch die einfallsreiche Karte hat Außergewöhnliches zu bieten; allem voran die (wahlweise vegan) nach Eigenkomposition belegten holländischen lecker Broodjes, deren Chutney ebenso selbst gemacht ist wie Pesto, Antipasti, die würzige Currysauce, das ohne Industriezucker auskommende Hanf-Eis auf Dattelmusbasis und die über die kalte Jahreszeit gekochten Suppen und Eintöpfe.

Zum Tostino-Kaffee gibt’s Kuchen aus der Südstadt-Bäckerei Lehmann. Das Weingut Müller in Frankweiler sorgt auch für den Bio-Glühwein, der Rot (Acolon mit Spätburgunder-Traubensaft) wie Weiß (Chardonnay mit Riesling-Traubensaft, Grauer Burgunder mit Kerner-Traubensaft) samt Apfel-Kirsch-Punsch dieses Jahr wieder in der goldenen Hütte auf dem „Christkindlesmarkt“ ausgeschenkt wird. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 9.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Indoor Meeting 2022

Stadtleben // Artikel vom 28.01.2022

Zum Auftakt der „World Indoor Tour Gold“ versammeln sich die Topstars der Leichtathletik-Szene in Karlsruhe, das damit auch 2022 Schauplatz eines der sieben Meetings höchsten Rangs ist.

Weiterlesen …


Menschenkette gegen Verschwörungsmythen & Rechte Hetze

Stadtleben // Artikel vom 24.01.2022

Nachdem zur Menschenkette am vergangenen Sonntag mehrere Hunderte Menschen kamen und im Beisein der Bundestagsabgeordneten Parsa Marvi und Zoe Mayer wie auch OB Frank Mentrup verhindert wurde, dass sich die verschwörungstheoretischen Spaziergänger auf dem Markplatz versammeln konnten, wird die Aktion wiederholt.

Weiterlesen …


Abgesagt: Inventa & RendezVino 2022

Stadtleben // Artikel vom 21.01.2022

Die aus der (inzwischen unabhängig von Hospitalisierungsinzidenz und Intensivbettenauslastung geltende) Alarmstufe II in Ba-Wü resultierende Planungsunsicherheit führt nach der „art Karlsruhe“ nun auch zur abermaligen Absage des anstehenden Messeduos „Inventa & RendezVino (18.-20.3.).

Weiterlesen …




Neueröffnung: Minestrone @ Substage

Stadtleben // Artikel vom 20.01.2022

Das Substage Café öffnet unter neuer Leitung und mit frischem Anstrich als Minestrone – Bar, Cucina, Musica.

Weiterlesen …


Menschenkette gegen Verschwörungsmythen & Rechte Hetze

Stadtleben // Artikel vom 17.01.2022

Offener Brief der Linken an OB Mentrup: Antidemokratischen Gruppen, Verschwörungsmythen und Gewalt keine Plattform bieten – gemeinsam mit der Zivilgesellschaft ein Zeichen gegen die sogenannten „Montagsspaziergänge“ setzen!

Weiterlesen …




Abgesagt: Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2022

Stadtleben // Artikel vom 15.01.2022

Mit frischem Look und einem neuen Slogan starten die „Hochzeits- und Festtage“ ins Messejahr 2022.

Weiterlesen …




INKA Verlag sucht: Leitender Mitarbeiter Vertrieb (m/w/d) – 25-30 Std./Monat

Stadtleben // Artikel vom 10.01.2022

Sie sind Vertriebler (m/w/d) mit Leib und Seele, wetterfest, körperlich belastbar, zuverlässig, organisieren und arbeiten gerne sowohl selbständig als auch im Team, sind kunst- und kultursinnig und schätzen ein kommunikativ-kollegiales Miteinander?

Weiterlesen …