Kellerzauber

Stadtleben // Artikel vom 01.11.2010

Ab November findet monatlich im historischen Wittelsbachkeller des Hotel Schloss Edesheim die Veranstaltungsreihe „Kellerzauber“ – Musik, Theater, Kabarett und Gaumenfreuden statt.

Dabei erwartet das Publikum im wunderschönen Gewölbekeller neben einem anspruchsvollen Bühnenprogramm mit namhaften Künstlern jeweils ein auf das Repertoire abgestimmtes Drei-Gänge-Menü aus der mehrfach ausgezeichneten Küche des Hotels. Den Auftakt macht am Freitag, 5.11. um 19 Uhr das Theaterstück mit und um den legendären Sketch von Volker Heymann nach einer Idee von Peter Baltruschat: „Dinner For One… wie alles begann“.

Nach einem Prosecco-Empfang und einer Mulligatawny-Suppe zur Vorspeise geht es direkt über in den ersten Akt: Ein angesehener Theaterregisseur (Alex Müller) hält ein Vorsprechen ab für die Rollen der Sophie und des Butlers James. Es bewerben sich „Elvira und Klaus“ (Regina Steegmüller und Gunter Möckel), ein unsägliches Katastrophen-Duo, das sich während des Vorsprechens eine bühnenreife Profilierungsschlacht liefert und sich kaum zu kontrollieren vermag. Nach dem Hauptgang mit einer Maispoulardenbrust in Madeirajus mit Kartoffelmousseline und Gemüsejulienne geht es dann weiter mit dem zweiten Programmteil und der Aufführung von „Dinner For One“.

Die zwei Neurotiker raufen sich zusammen und spielen den Sketch fast so, wie man ihn aus dem Fernsehen kennt, bis das Spiel dann doch etwas aus den Fugen gerät. Zum Ende hin wird alles gut und das Publikum wird nach diesem Erlebnis für alle Sinne mit einem orientalischen Obstsalat aus der Schlossküche verwöhnt. Preis: Aperitif, Drei-Gänge-Menü und Entertainment 76 Euro pro Person. -ulst

Weitere Termine: Fr, 3.12.: Die Musical-Weihnachtsgala S(w)inging Christmas - mit Anna Krämer, Fr, 28.1.: Die Twotones – Glücks-Tour, Fr, 25.2.: Spitz & Stumpf: „Es besteht Chance auf Hoffnung“, Fr, 18.3.: Tanja Hamleh „Ich lade gern mir Gäste ein“ Reservierungen: Hotel Schloss Edesheim, Luitpoldstraße 9,
67483 Edesheim, Tel. 06323/942 40
www.schloss-edesheim.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...