Kloster Maulbronn

Stadtleben // Artikel vom 20.06.2010

Eigenhändig erbaut von den Mönchen des Ordens, steht das ehemalige Zisterzienserkloster Maulbronn noch immer inmitten der Wälder, Felder und Seenlandschaft, die die Klosterbrüder einst angelegt hatten.

Von der Klosterkirche, dem Kreuzgang und dem Refektorium hin zu den Wirtschaftsbauten und bis hinaus in die umgebende Landschaft fühlt man die Schaffenskraft der Mönche. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass es gerade zu diesem Thema viele Führungen gibt.

So geht es etwa mit „Wald, Wasser, Wein und Werkstein“ am 4.7. ab 14 Uhr auf einer geführten Wanderung von zweieinhalb bis drei Stunden Dauer hinaus in die Umgebung des Klosters, um das Einwirken der Mönche auf die Landschaft rundherum zu erforschen. Einblicke in die Baugeschichte und das Rohmaterial Schilfsandstein erhält man in „Fels wird Raum“, ebenfalls am 4.7. ab 14.30 Uhr, und die Funktion der einzelnen Wirtschaftsbauten wird dem Besucher in der Führung „Zwischen Mühle, Fruchtkasten und Klostertor“ am 11. Juli nähergebracht.

Und auch Kinder können Spannendes erfahren: „Die Plastiktüte des Mittelalters“ am 20.6. um 14.30 Uhr war der Korb, unverzichtbar zum Transport von allerlei Waren und sogar zur Bienenhaltung genutzt. Auch die Mönche hatten solcherlei aus Weiden geflochtene Körbe im Gebrauch – selbst hergestellt natürlich, und wie das geht, erfahren interessierte Kids ab neun Jahren auch.

Info/Anmeldung: Klosterhof 5, Maulbronn, Tel.: 07043/92 66 10

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...