Kloster Maulbronn

Stadtleben // Artikel vom 20.06.2010

Eigenhändig erbaut von den Mönchen des Ordens, steht das ehemalige Zisterzienserkloster Maulbronn noch immer inmitten der Wälder, Felder und Seenlandschaft, die die Klosterbrüder einst angelegt hatten.

Von der Klosterkirche, dem Kreuzgang und dem Refektorium hin zu den Wirtschaftsbauten und bis hinaus in die umgebende Landschaft fühlt man die Schaffenskraft der Mönche. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass es gerade zu diesem Thema viele Führungen gibt.

So geht es etwa mit „Wald, Wasser, Wein und Werkstein“ am 4.7. ab 14 Uhr auf einer geführten Wanderung von zweieinhalb bis drei Stunden Dauer hinaus in die Umgebung des Klosters, um das Einwirken der Mönche auf die Landschaft rundherum zu erforschen. Einblicke in die Baugeschichte und das Rohmaterial Schilfsandstein erhält man in „Fels wird Raum“, ebenfalls am 4.7. ab 14.30 Uhr, und die Funktion der einzelnen Wirtschaftsbauten wird dem Besucher in der Führung „Zwischen Mühle, Fruchtkasten und Klostertor“ am 11. Juli nähergebracht.

Und auch Kinder können Spannendes erfahren: „Die Plastiktüte des Mittelalters“ am 20.6. um 14.30 Uhr war der Korb, unverzichtbar zum Transport von allerlei Waren und sogar zur Bienenhaltung genutzt. Auch die Mönche hatten solcherlei aus Weiden geflochtene Körbe im Gebrauch – selbst hergestellt natürlich, und wie das geht, erfahren interessierte Kids ab neun Jahren auch.

Info/Anmeldung: Klosterhof 5, Maulbronn, Tel.: 07043/92 66 10

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



Reinschauen 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.07.2018

Einmal im Jahr lädt die Fakultät für Architektur am KIT zum „Reinschauen“ ein.

>   mehr lesen...




Hubraum Durlach

Stadtleben // Tagestipp vom 17.07.2018

Der mittlerweile als Event-Location für Hochzeiten, Privat- und Firmenfeiern etablierte Durlacher Hubraum begrüßt an ausgewählten Tagen regelmäßig Gäste zu eigenen Veranstaltungen im Livingroom-Restaurant mit Strandatmosphäre.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Bar Luka

Stadtleben // Tagestipp vom 17.07.2018

Mit dem Pop-up-Begriff war in Karlsruhe bis Ende Juni stets der Store verbunden.

>   mehr lesen...




Die passende Bettdecke für die Sommerzeit

Stadtleben // Tagestipp vom 15.07.2018

An heißen badischen Sommertagen hegt wohl niemand den Gedanken, sich in das wohlig warme Bett zu kuscheln und unter der Decke zu verschwinden.

>   mehr lesen...




Nacht der Weine 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 14.07.2018

Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre können die Besucher der „Nacht der Weine“ auch 2018 wieder den stimmungsvoll beleuchteten „Villa Wieser“-Park in Herxheim bei Pfälzer Wein und Livemusik genießen.

>   mehr lesen...




India Summer Days 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 14.07.2018

Rund 12.000 Besucher erlebten 2017 die Premiere der „India Summer Days“, die aus dem Stand heraus vom Fachmagazin „Indien Aktuell“ zum „Best India Event“ in Deutschland gekürt wurden.

>   mehr lesen...


27. African Summerfestival

Stadtleben // Tagestipp vom 12.07.2018

Mit einem Afrikatag für Schulen eröffnet das „African Summerfestival“ mit Basar und Handwerkermarkt am 12.7.

>   mehr lesen...


Außergewöhnliche Ausbildungsberufe

Stadtleben // Tagestipp vom 11.07.2018

Industriemechaniker, Bankkauffrau/-mann, Fachinformatiker, Elektroniker und Maler zählen zu den typischen Ausbildungsberufen.

>   mehr lesen...