Klosterfestival & Klosterfest Maulbronn 2022

Stadtleben // Artikel vom 24.06.2022

Klosterfest Maulbronn (Foto: Stadt Maulbronn)

Bevor im Maulbronner Unesco-Weltkulturerbe das historische „Klosterfest“ für die ganze Familie gefeiert wird, geht zum vierten Mal das einstimmende „Klosterfestival“ über drei Bühnen.

Im Klosterhof ertönen Celtic Folk der Groninger Rapalje sowie Irish Folk, Gothic Pop und Pirate Songs von Garden Of Delight; außerdem spielt das Dire-Straits-Tribute Brothers In Arms. Das Ticket fürs „Klosterfestival“ (Fr, 18.30 Uhr) beinhaltet einmalig freien Eintritt zum „Klosterfest“ (Sa+So), das mit dem Festeinzug um 14.15 Uhr beginnt.

Hier kann man sich ein Bild davon machen, was später im Klosterhof geboten ist: Mittelalterliche Spielleute, Gaukler, Narren, Fechter und Gesinde unterhalten an verschiedenen Plätzen. Für die Kleinen gibt’s an beiden Tagen ein Kinderprogramm mit Bogenschießen, Puppenbühne, Spieleparcour und Stockbrotbacken. Auf dem Markt präsentieren sich zahlreiche mittelalterliche Händler und Handwerker, ob Schiefermetz, Glasbläser, Hemdenmacher, Silber- und Bronzeschmied oder Drechsler.

Hingucker: das historische Wagenradziehen der am Fest beteiligten Vereine. Für Livemusik sorgen abermals Rapalje und Garden Of Delight (Sa, 16 Uhr), dazu das „Holztrio und die elektrischen Vier“ (21 Uhr); am Sonntag celtic-folk-rocken Tir Nan Og (Nachmittag) und die Coverband Sudden Inspiration (19.15 Uhr). -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 4?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL