KSC – o weh o weh

Stadtleben // Artikel vom 18.10.2009

„Ich bin extra von Berlin hierher gefahren, um eine schöne Versammlung zu erleben und ein gutes Präsidium zu wählen“, rief ein KSCler den Vereinsmitgliedern in der Europahalle zu.

Ein frommer Wunsch! Zumindest in Sachen „peinliche Versammlungen“ erwies sich der KSC Erstligisten wie Eintracht Frankfurt oder Schalke als ebenbürtig. Gespalten die Lager im Verein: „Ihr wollt nur Blut und Schlägerei“, riefen die Altmitglieder, „Pfui“, antworteten die organisierten Fans. Höhepunkt der Kampfhandlungen: die Rede vom Kahnschen Wahlkampfhelfer Oliver.

Der Ex-Nationaltorhüter wurde ausgepfiffen, angepöbelt und beinahe tätlich angegriffen. Früher hätte der „Titan“ solchen Leuten ein Ohr abgerissen, heute verlegte er sich auf Liebesschwüre zum Verein. Die nahm ihm das Publikum trotz seiner 128 Bundesligaspiele im KSC-Trikot offenbar nicht ab, sondern eher übel, und so erwies sich die vermeintliche Trumpfkarte Vater Kahn als faules Ei. Ob nun wenigstens der zweite Mitgliederwunsch nach einem guten Präsidium in Erfüllung geht, muss sich weisen.

Der Einstand des Wahlsiegers Paul Metzger war eher alarmierend: Der braungebrannte Lokalpolitiker hatte offenbar einem Getränk, das von der badischen Sonne ebenfalls verwöhnt wird, zugesprochen: Versehentlich sprach er die Mitglieder als „Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger“ an und erklärte, er sei vom KSC „infisziert“. Ob vom blau-weißen Licht erleuchtet, vom KSC infiziert oder vom Alkohol beseelt, Versöhnungsarbeit tut in diesem Verein dringend Not! -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...