Kulinarischer Breuninger – Afterwork

Stadtleben // Artikel vom 15.02.2010

Viel Aufsehen erregte im Spätherbst 2009 Breuninger mit seiner innovativen Plakatkampagne.

Neben Miss Germany Doris Schmidts und Marco Engelhardt posierten mit Volker Hasch vom Topsy und Michael Oess von der Neuen Kunst Gallery auch kreative Köpfe der Karlsruher Kulturszene. Die Motive wurden unter anderem im Karlsruher Schlossgarten aufgenommen und waren an der Fassade des Karlsruher Hauses sowie in der City zu sehen.

Frank Hertig, Geschäftsführer von Breuninger Karlsruhe, ist denn auch zu Recht stolz, dass „wir für unsere Kampagne Karlsruher Originale gewinnen konnten, die alle auch Breuninger-Kunden sind.“ Frank Hertig ist um weitere gute Ideen nicht verlegen und präsentiert seit Spätherbst auch einen „Afterwork@Breuninger“: Immer donnerstags ab 18 Uhr stehen verschiedene Themen auf der Agenda, der Eintritt ist frei – alle Leistungen und Getränke bei den Afterwork-Events sind gratis.

Culinaria bilden die nächsten Themen des Afterwork: Am Do, 18.2. ab 18 und bis 20 Uhr präsentiert Christiane Nauert (Weinselektion Karlsruhe) im 3. OG (Herrenabteilung) Spitzenweine aus Baden. „Coffee and fashion“ ist der Do, 25.2. überschrieben – es warten frische Kaffeespezialitäten inmitten der Trends der neuen Damenmode im 1. OG. Am Do, 4.3. präsentiert das „Weinhaus Karlsruhe“ französische Spitzenweine im 2. OG in der „Exquisit“-Abteilung. -rowa

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 3?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



FFFKA-Klimastreik

Stadtleben // Artikel vom 22.10.2021

Unter dem Eindruck von Bundestagswahl und Sondierungsgesprächen ruft die „Fridays For Future“-Ortsgruppe Karlsruhe zum erneuten „Klimastreik“ auf.

Weiterlesen …




Umzug: Pâtisserie Ludwig

Stadtleben // Artikel vom 10.10.2021

Geneigte „TörtchenfreundInnen“ wissen bereits, dass es ab 15.10. eine neue Anlaufstelle für sie gibt.

Weiterlesen …




Oberreut Deluxe – Kiosk für eine „Soziale Stadt“

Stadtleben // Artikel vom 07.10.2021

„Das Kiosk ist ein Ort der Begegnung“, sagt Max Kosoric, der im Juli in Oberreut mit dem Fortda-Kollektiv an den Wochenenden den temporären marktstandähnlichen Treffpunkt „Oberreut Deluxe“ rund um einen Anhänger geschaffen hat.

Weiterlesen …




Neueröffnung: Tarbiana

Stadtleben // Artikel vom 07.10.2021

Der im August eröffnete Weststadt-Feinkostladen Tarbiana Food & Wine setzt bei seinen handverlesenen italienischen Weinen und Delikatessen „auf Qualität und Direktvertrieb, losgelöst von der industriellen Massenware“, erzählt Geschäftsführer Mario Narcisi.

Weiterlesen …