Kultursommer Bad Herrenalb 2018

Stadtleben // Artikel vom 08.06.2018

Kultursommer Bad Herrenalb (Foto: J. Gomolka)

Bad Herrenalb feiert nach der erfolgreichen Gartenschau einen vierwöchigen „Kultursommer“.

Vom 8.6. bis 8.7. steht ein Teil des wunderschönen Kurparks im Zeichen von Konzerten, Theater- und Kinoabenden. Trotz Open-Air-Bereich mit Gastronomie am idyllischen Albufer finden alle Veranstaltungen im Kurpark wetterunabhängig in einem Zelt statt. Das 1999 gegründete „Sommernachtstheater“ bildet den Kern des neuen „Kultursommers“. Auch 2018 bringt das engagierte Amateurtheater wieder einen Klassiker auf die Bühne: Premiere von „Ein Sack voll Abenteuer“ ist am Do, 14.6., 20 Uhr (weit. Termine: 16./21./22./23./28./29./30.6.).

Die Eröffnung ist am Fr, 8.6. um 19 Uhr, es spielt die SWR1 Band, gefolgt am Sa, 9.6. um 19 Uhr von einem Abend der Herrenalber Männerchöre, am So, 10.6. präsentiert die Neue Welle das erste einer Reihe von Newcomerkonzerten (16.30 Uhr). Am Fr, 15.6. kommen um 20 Uhr Unduzo zu einer A-Capella-Show, am 1.7. ist „Kinder-Kultursommer“ und am 4.7. steigt ein Poetry Slam (4.7.). Für alle 31 Tage gibt es ein personalisiertes Dauerticket für 31 Euro, Tickets für Einzelevents gibt es natürlich auch online. -rw

Do, 8.6. bis So, 8.7.
www.kultursommer-badherrenalb.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



Stadtleben // Tagestipp vom 16.01.2019

Wohin mit leeren Joghurtbechern, schmutzigen Windeln und vertrockneten Druckerpatronen?





Stadtleben // Tagestipp vom 13.01.2019

Aufgrund gestiegener Beschaffungskosten wurden die Preise für Haushalts- und Wärmestrom im Januar 2019 abermals erhöht.





Stadtleben // Tagestipp vom 23.12.2018

Stadion und Gesang gehört zusammen wie Fußball und Tor.





Stadtleben // Tagestipp vom 21.12.2018

Mit über 40.000 Besuchern war der „Karlsruher Weihnachtscircus“ ein großer Erfolg für die Romanza Circusproduction.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach der handgeprägten 3D-Struktur hat die Produktdesignerin und Innenarchitektin Imme Vogel ihre junge Designertaschen-Marke benannt.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2018

Auf dem Außengelände der Durlacher Event-Location Hubraum steht über die Wintersaison wieder die urige Hubalm-Hütte, in der es an festen Tagen im Monat zünftig zur Sache geht!





Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2018

Sie bespielen leerstehende Ladenflächen und geben eine leise Ahnung davon, wie das Stadtbild ohne die immer gleichen Filialketten aussehen könnte: Pop-up-Stores.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.12.2018

In den sozialen Medien und einigen Berliner und Hamburger Geschäften sind sie bereits die neuen Stars.