Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Kurhaus Baden-Baden (Foto: Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH)

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

Zum ersten Mal haben sich dieses Jahr Festspielhaus, Kurhaus, Museum Frieder Burda, Theater, Stadtmuseum, Staatliche Kunsthalle, LA8, Philharmonie Baden-Baden, die Stadt und weitere Partner zusammengetan, um ihre Veranstaltungen von Juni bis September unter dem Dach des „Kultursommers Baden-­Baden“ zu bündeln. Dabei reihen sich die „Sommerdialoge“ (Mi-So, 2.-6.8.) ebenso ein wie das „SWR3 New Pop Festival“ (Do-Sa, 14.-16.9.).

Zu den noch ausstehenden Highlights zählt das Kulturwochenende „Musik & Museen“ (Fr+Sa, 28.+29.7.) mit einem exklusiven Open-Air-Konzert der Baden-Badener Philharmonie (Fr, 21 Uhr, Gönner-Gartenkunst­anlage) unter Leitung ihres Dirigenten Pavel Baleff. Im Repertoire: beschwingte Ohrwürmer der unterhaltenden Klassik sowie ein Preisträger der Carl-Flesch-Akademie. Bei schönem Wetter gibt’s ein Vorprogramm mit Kammermusik (19 Uhr), andernfalls findet das Konzert im Weinbrennersaal des Kurhauses statt.

Zur „Langen Nacht der Kunst- & Kulturmeile“ (Sa, 10-22 Uhr) präsentieren sich die Häuser entlang der Lichtentaler Allee mit Sonderführungen durch die ihre Ausstellungen; für die Kinder gibt es während des gesamten Wochenendes ein betreutes Kreativangebot. Und auch neue Formate hat der „Kultursommer“ hervorgebracht: Bis August sind in der Konzertmuschel im Kurpark noch mehrere Philharmonie-Auftritte unter dem Titel „Rendezvous Classique am Kurhaus“ zu erwarten. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Karlsruhe zur „art“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 22.02.2018

Karlsruhe ist eine Kunststadt.

>   mehr lesen...




Zelo sucht Frisöre

Stadtleben // Tagestipp vom 18.02.2018

Für seinen 1995 eröffneten Südweststadt-Salon hat sich Leonardo Caló der Muttersprache bedient.

>   mehr lesen...




Ubu

Stadtleben // Tagestipp vom 18.02.2018

Nachdem die 1968 von Charlie „K.P.M.“ Müller eröffnete und folglich dieses Jahr 50. Jubiläum feiernde Karlsruher Kneipenlegende zuletzt Wolf-Pehlke-Bilder aus einer Privatsammlung präsentiert hat, zeigt Ubu-Reanimator Boris Beuttenmüller aktuell Arbeiten des Karlsruher Kunstakademiestudenten Jules Andrieu.

>   mehr lesen...


Wiedereröffnung: Staudt - Mode & Accessoires

Stadtleben // Tagestipp vom 01.02.2018

Das Weihnachtsgeschäft war für Claudia Staudt Anfang Dezember jäh beendet.

>   mehr lesen...




Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 20.01.2018

Wer für 2018 Großes vorhat, kann sich hier inspirieren und informieren.

>   mehr lesen...


Damenmode: Neue Looks fürs neue Jahr

Stadtleben // Tagestipp vom 14.01.2018

Modeinteressierte sollten sich in die Startlöcher begeben!

>   mehr lesen...




9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...