Kunsttransit

Stadtleben // Artikel vom 23.12.2008

Nachhaltigkeit ist nicht erst seit heute das neue Aushängeschild aller, die etwas auf sich halten.

Nun ist es soweit – was sich einer aufs Aushängeschild geschrieben hat, das kann er auch halten, und die goldenen Zeiten, in denen nicht nur reiche Mäzene, sondern Hinz und Kunz Kunst kaufen und verschenken können, sind gekommen.

Halleluja! Drucke, Malereien und Fotokunst, mit oder ohne Rahmen, allerlei Kunsthandwerkliches wie z. B. gut als Geschenk geeignete Buchbindereien sowie handgefertigte Unikate aus Naturmaterialien, die unter dem Label Kulo vertrieben werden, das alles gibt’s im „Kunsttransit“, dem aus Prinzip weiß gestrichenen Laden mit dem weißen Koffer als Markenzeichen in der Nebeniusstraße 12 und neuerdings auch in der Zähringerstr. 96, dem zweiten Ableger der Künstlerbewegung.

Ob Papierlaternen, hergestellt aus Fotogrammen, naturbelassene Bauklötzchen, luftballonbetriebene Kulo-Holzautos, Schlüsselanhänger aus Filz oder „Zauberpapier“, mit dessen Hilfe man im Tageslicht Schatten fangen und festhalten kann – Kulo bietet schöne Originale zu erschwinglichsten Preisen, frisch, regional und nachhaltig. Nix wie hin! -tav


Kunsttransit, Nebeniusstr. 12, Mi-Sa 14-20 Uhr, So 14-18 Uhr
www.kunsttransit.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...