Kurpark-Meeting 2019

Stadtleben // Artikel vom 23.08.2019

Kurpark-Meeting (Foto: Mario Turibio)

In eine große Party- und Gourmetmeile verwandelt sich der Kurgarten vor dem Kurhaus beim „Kurpark-Meeting“ anlässlich der „Internationalen Galopprennwochen“.

Im sommerlichen Ambiente kann man zu Livemusik die Gourmet-Meile entlang wandeln und verkosten, was die Baden-Badener Gastronomen kulinarisch auffahren. Schauplatz der Konzerte ist der Pavillon vor dem Kurhaus, wo bei freiem Eintritt ein bemerkenswert gutklassiges Programm geboten ist: Zum Auftakt am Fr, 23.8. spielt ab 16 Uhr das Bolz & Knecht Gitarrenduo, ab 20 Uhr die Partyband Groovin Affairs. Am Sa sind ab 12 Uhr u.a. 3+4 Jazzconnection, Acoustic Blend und die Karlsruher Band Soulcafé um den Bassisten Niklas Braun am Start. Sie spielen ab 20 Uhr mit großen Bläsersatz und mehreren Vocals mitreißend und furios Funk- und Soul-Klassiker in eigenen Arrangements.

Am So, 25.8. sind nach dem Opener South West Oldtime All Stars (12 Uhr) Salon du Jazz, das Sabrina Burkhard Trio sowie die in der Region bestens bekannten Soul-Disco-Funkateers von Kemi Cee & Band dran (19 Uhr). Weitere Highlights sind am Mo, 26.8., 19 Uhr, die Marshall Cooper Brassband, am Di, 27.8., 16 Uhr, Acoustic Soul sowie am Abend Moritz And The Horny Horns; am Sa, 31.8. sind abends King Kamehameka Headliner. Am Schlusstag, 1.9. spielen ab 12 Uhr u.a. die Swing Fever Big Band, das Huub Dutch Duo und Magic Acoustic Guitars. -rw

Fr, 23.8. bis So, 1.9., Kurgarten am Kurhaus Baden-Baden, Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 23.08.2019

In eine große Party- und Gourmetmeile verwandelt sich der Kurgarten vor dem Kurhaus beim „Kurpark-Meeting“ anlässlich der „Internationalen Galopprennwochen“.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.08.2019

Das im Sommer 1969 als Höhepunkt der Flower-Power-Bewegung in die Geschichte eingegangene „Woodstock“-Festival feiert dieses Jahr 50. Jubiläum.





Stadtleben // Tagestipp vom 08.08.2019

Um den Ursprung drehen sich die 2019er „Schlosslichtspiele“ unter dem Motto „Ein Sommer der Liebe und des Lebens. Hate Comes Late – Love Comes First“.





Stadtleben // Tagestipp vom 27.07.2019

Karlsruhes kreative Vielfalt mit den fürs Stadtbild wichtigen kleinen Läden zeigt sich vor allem in den Vierteln fernab des Kaiserstraßen-Trubels.





Stadtleben // Tagestipp vom 25.07.2019

Die Mauern der Klosterruine St. Peter und Paul bilden die Kulisse des „Calwer Klostersommer“-Festivals, zu dem jedes Jahr mehr als 15.000 Zuschauer strömen.





Stadtleben // Tagestipp vom 23.07.2019

Über allem schwebt der Blick.





Stadtleben // Tagestipp vom 22.07.2019

Wenn der Chef die hitzegeplagte INKA-Belegschaft über den Sommer bei Laune halten will, radelt er ums Eck und karrt eine Handvoll Eisbecher aus der Pâtisserie Ludwig an.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.07.2019

In die Tasten gehauen wird noch bis zum 10.8. bei der Musikaktion „Spiel mich!“.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.07.2019

„Der Mond trägt orange“, wenn die Geigerin Martina Eisenreich mit Ensemble durch ihre cineastische Musiklandschaft führt (Sa, 20.7., 18 Uhr, Alte Kelter, Bretzfeld-Geddelsbach).