Lebenswerk und Soulbalance

Stadtleben // Artikel vom 19.11.2007

Eine Gemeinschaftspraxis der besonderen Art findet sich seit Kurzem in einem Hinterhof am Lidellplatz: Der Diplom - Kunsttherapeut Torsten Hahn und die Physiotherapeutin Anja Beilharz haben hier eine Oase eingerichtet, die – je nach Wunsch – Raum für Kreativität, Entspannung oder Fitness bietet.

Im Atelier Lebenswerk geht es mehr ums Kreative: Ein Offenes Atelier lädt jeden ohne Anmeldung zum freien Gestalten ein; Selbsterfahrungsgruppen und Einzelberatung für Privatpersonen oder Teamtrainings und Einzelcoaching im Firmenkontext sowie entwicklungsfördernde Angebote für Kinder und Jugendliche, zum Beispiel die Arbeit am Tonfeld®, sind ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit. Einen stärker körperorientierten Ansatz verfolgt Anja Beilharz in ihrer Privatpraxis für Physiotherapie „Soulbalance“.

Hier geht das Angebot weit über die klassische Physiotherapie hinaus: Shiatsu, eine Fingerdruckmassage am bekleideten Körper, entspannt auf physischer und psychischer Ebene; wer lieber selbst etwas tun möchte, der kann in individuell betreuten Pilates-Kleingruppen aktiv werden oder Do-In, eine japanische Übungsform zur Belebung und Stärkung, austesten. Das gesamte Angebot ist auch als Personal Training buchbar – und wer noch nach einem Weihnachtsgeschenk sucht, für den ist vielleicht ein Gutschein für garantiertes Wohlbefinden eine Idee oder gestaltet sogar selber eins im Atelier . -bes

www.soulbalance.info & www.atelier-lebenswerk.de Steinstr. 29, Tel.: 0721/976 69 33 (Atelier Lebenswerk) bzw. 976 69 32 (Soulbalance)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...




Schöne Bescherung 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Zu den kreativsten und besten Kunsthandwerkermärkten der Region zählt der Designmarkt „Schöne Bescherung“ im Emma.

>   mehr lesen...




Welt-Aids-Tag 2017: Benefiz-Gala, Konzerte & Filme

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Ein Chorkonzert mit dem Hochschulchor Vocal Resources läutet am Fr, 1.12. um 18 Uhr in der Kleinen Kirche die Aktionen der Aids-Hilfe zum „Welt-Aids-Tag“ ein.

>   mehr lesen...




Klunker für Uschi #9

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Vom 1. bis 3.12. sind „Klunker für Uschi“ zum wiederholten Mal im „Schrifthof“, dem Alten Laden in der Gerwigstr. 34, zu Gast, zu sehen und zu kaufen.

>   mehr lesen...