Leistung auf der ganzen Linie?

Stadtleben // Artikel vom 17.09.2015

In der City fährt seit Kurzem unter dem Motto „Leistung auf der ganzen Linie – Made in Karlsruhe“ eine Straßenbahn, die ein Jahr lang für zehn inhabergeführte Unternehmen wie das Basislager, die Dres. Meyer-Rogge, Bassmann Optik oder Wilkendorf’s Teehaus wirbt.

Ausschlaggebend war die Basisfinanzierung durch den Karlsruher Innenstadtfonds des Kooperationsmarketings, das damit insgesamt 16 von einer unabhängigen Jury ausgewählte Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung Karlsruhes mit einem Gesamtbudget von 75.000 Euro unterstützt.

Um die Summe mal in Relation zu setzen: Die City Initiative, ein Part des Kooperationsmarketings, vergibt dem Vernehmen nach schon wieder einen absurden IT-Programmierauftrag in dieser Höhe. Adressat ist (immer wieder überraschend) die Kaiserallee 43, wo Text & Design sowie die Frische Welt ansässig sind – einmal mehr eine Umleitung von Geldern, die für Sinnvolles angesammelt wurden. Eine Blaupause zur Programmierung der „Top Termine“-Website, für die vor einigen Jahren rund 70.000 Euro bei einem Programmierwert von 10.000 bezahlt wurden. Und bei Google gab’s die Funktionen schon damals – funktionierend und kostenlos.

Die Stadt ist gut beraten, angesichts von rund 400 Millionen Euro, die in den nächsten Jahren eingespart werden sollen, eines darniederliegenden Handels, einer taumelnden Gastronomie und der stark betroffenen Kulturszene die fifaeske Organisationsform aus City Ini und Stadtmarketing endlich in eine Form überzuführen, die alle Kräfte bündelt, um die noch folgenden Baustellenhorrorjahre wenigstens einigermaßen erträglich zu machen. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Swen |

:-) Süffisant.

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...